Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona: Wechsel von Frenkie de Jong zu Manchester United nimmt offenbar Formen an

Von Tim Ursinus / Maximilian Lotz

Manchester United und der FC Barcelona haben sich offenbar bezüglich eines Transfers von Frenkie de Jong angenähert. Das berichtet die spanische Zeitung Sport.

Demnach würden Barca insgesamt 80 Millionen Euro für den niederländischen Mittelfeldspieler winken. Alles hänge nun davon ab, wie sich de Jong in den nächsten Tagen entscheide, schreibt das Blatt.

De Jong, der noch Vertrag bis 2026 hat, würde bei ManUnited auf seinen früheren Ajax-Trainer Erik ten Hag treffen. Bei den Red Devils könnte er zudem Paul Pogba ersetzen, der seinen im Sommer auslaufenden Kontrakt nicht verlängern wird.

Und Barcelona könnte mit dem Abgang des 25-Jährigen die dringend benötigten finanziellen Einnahmen erzielen. Auch im Hinblick auf den weiteren Transfersommer. Die Katalanen buhlen bekanntlich um Robert Lewandowski vom FC Bayern München.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung