Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Vertragsverlängerung! Pep Guardiola und Manchester City offenbar einig

Von SPOX
Pep Guardiola ist bereits seit 2016 bei Manchester City.

Pep Guardiola soll bei Manchester City unmittelbar vor einer Verlängerung seines bis Sommer 2023 befristeten Vertrags stehen. Das berichtet die Zeitung The Sun.

Laut dem Bericht haben sich der Klub und der 51-jährige Erfolgstrainer auf eine Laufzeit bis 2025 verständigt. Von einer prinzipiellen Einigung ist die Rede.

The Sun spricht zudem von einer Option für ein weiteres Jahr, womit Guardiola dann mit Jürgen Klopp gleichziehen könnte, dessen Vertragsverlängerung beim FC Liverpool bis 2026 amtlich ist.

Zuletzt hatte sich Guardiola ausweichend auf Fragen nach einer Verlängerung seines Arbeitspapiers geäußert. Sein Fokus gelte der Titelverteidigung in der Premier League und der Champions League.

Guardiola kam 2016 vom FC Bayern München nach Manchester und gewann mit den Skyblues dreimal den Meistertitel, viermal den Ligapokal und einmal den FA Cup.

Guardiola: Mehr als eine Milliarde für Spieler

Der Gewinn der Champions League blieb dem Spanier trotz Investitionen in den Kader von mehr als einer Milliarde Euro bislang verwehrt.

In der laufenden Saison steht City im Halbfinale der Königsklasse. Gegen Rekordsieger Real Madrid gelang im Hinspiel ein 4:3-Heimsieg.

Das Rückspiel findet am kommenden Mittwoch statt (21 Uhr im LIVETICKER).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung