Cookie-Einstellungen
Fussball

City Football Group will Palermo für zehn Millionen Euro übernehmen

Von Ole Labes

Die City Football Group steht kurz vor der Übernahme des FC Palermo. Nach Berichten von Sky Sport wollen die Eigentümer von Manchester City den Rosanero-Klub kaufen.

Die Verhandlungen finden auf der Grundlage einer Summe von knapp zehn Millionen Euro statt und sollen auch dann nicht enden, wenn die Sizilianer den Aufstieg in die Serie B über die Playoffs nicht schaffen.

Die City Football Group möchte bestenfalls schon zur Saison 2022/2023 den Serie C Klub übernommen haben, es handelt sich wohl um ein langfristiges Projekt, mit dem Ziel, Palermo wieder an alten Glanz heranzuführen.

Zur City Football Group gehört neben Manchester City unter anderem auch der FC Girona aus Spanien, der MLS-Klub New York City FC und Melbourne City aus Australien.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung