Cookie-Einstellungen

Gespräche mit Ex-Bayern-Coach: ManUniteds Trainerkandidaten

 
Manchester United sucht einen neuen Trainer für die kommende Saison. Es gibt viele Gerüchte, aber die Kandidatenliste dürfte überschaubar sein. Auffällig: Viele Trainer mit Bayern-Bezug werden genannt - sogar Julian Nagelsmann. SPOX macht den Check.
© imago images
Manchester United sucht einen neuen Trainer für die kommende Saison. Es gibt viele Gerüchte, aber die Kandidatenliste dürfte überschaubar sein. Auffällig: Viele Trainer mit Bayern-Bezug werden genannt - sogar Julian Nagelsmann. SPOX macht den Check.
Neun Jahre ist es her, seit Sir Alex Ferguson Manchester United verlassen hat. Einen glücklichen Nachfolger gab es bisher noch nicht. Ob David Moyes, Louis van Gaal oder Jose Mourinho – sie alle scheiterten mehr oder weniger an den Erwartungen.
© getty
Neun Jahre ist es her, seit Sir Alex Ferguson Manchester United verlassen hat. Einen glücklichen Nachfolger gab es bisher noch nicht. Ob David Moyes, Louis van Gaal oder Jose Mourinho – sie alle scheiterten mehr oder weniger an den Erwartungen.
Seit dem 29. November 2021 ist Ralf Rangnick als Nachfolger von Ole Gunnar Solskjaer im Amt. Bis Saisonende - danach soll er als Berater tätig werden und ist auch in die Nachfolge-Lösung eingebunden. Doch wer könnte es machen? Die Kandidaten...
© getty
Seit dem 29. November 2021 ist Ralf Rangnick als Nachfolger von Ole Gunnar Solskjaer im Amt. Bis Saisonende - danach soll er als Berater tätig werden und ist auch in die Nachfolge-Lösung eingebunden. Doch wer könnte es machen? Die Kandidaten...
ERIK TEN HAG: Der 52 Jahre alte Niederländer gilt als Kandidat von Ralf Rangnick, der den früheren Trainer der Amateure des FC Bayern seit jeher schätzt. Ten Hag hat bei Ajax Amsterdam unter Beweis gestellt, dass er etwas entstehen lassen kann.
© getty
ERIK TEN HAG: Der 52 Jahre alte Niederländer gilt als Kandidat von Ralf Rangnick, der den früheren Trainer der Amateure des FC Bayern seit jeher schätzt. Ten Hag hat bei Ajax Amsterdam unter Beweis gestellt, dass er etwas entstehen lassen kann.
Nach Informationen von SPOX und GOAL führte ten Hag bereits erste Gespräche mit ManUnited, eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen. Doch ist er dieser großen Aufgabe gewachsen? 38 Prozent der User im letzten SPOX-Voting glauben daran.
© getty
Nach Informationen von SPOX und GOAL führte ten Hag bereits erste Gespräche mit ManUnited, eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen. Doch ist er dieser großen Aufgabe gewachsen? 38 Prozent der User im letzten SPOX-Voting glauben daran.
Auch THOMAS TUCHEL galt angesichts der finanziellen Probleme beim Champions-League-Sieger FC Chelsea wegen des Rückzugs des russischen Besitzers Roman Abramowitsch zwischenzeitlich als Anwärter, der deutsche Trainer bekannte sich aber zu den Blues.
© getty
Auch THOMAS TUCHEL galt angesichts der finanziellen Probleme beim Champions-League-Sieger FC Chelsea wegen des Rückzugs des russischen Besitzers Roman Abramowitsch zwischenzeitlich als Anwärter, der deutsche Trainer bekannte sich aber zu den Blues.
MAURICIO POCHETTINO: Der Argentinier ist seit seiner Zeit in Tottenham anerkannt in der Premier League - und auch bei Manchester United hoch im Kurs. Für einen Wechsel spricht seine Lust auf eine Rückkehr nach England. Seine Familie lebt in London.
© getty
MAURICIO POCHETTINO: Der Argentinier ist seit seiner Zeit in Tottenham anerkannt in der Premier League - und auch bei Manchester United hoch im Kurs. Für einen Wechsel spricht seine Lust auf eine Rückkehr nach England. Seine Familie lebt in London.
Gegen "Poch" spricht, dass er bei PSG unter Vertrag steht und Sportchef Leonardo erst kürzlich eine öffentliche Absage erteilte. Aber in Paris hat das nichts zu bedeuten, zumal auch Pochettino nicht wirklich glücklich ist. Zudem das Aus in der CL.
© getty
Gegen "Poch" spricht, dass er bei PSG unter Vertrag steht und Sportchef Leonardo erst kürzlich eine öffentliche Absage erteilte. Aber in Paris hat das nichts zu bedeuten, zumal auch Pochettino nicht wirklich glücklich ist. Zudem das Aus in der CL.
Bei PSG soll er Probleme mit der schwierigen Umkleidekabine haben. Doch ihm sei gesagt, dass das bei Manunited nicht wirklich einfacher ist. Viele unzufriedene Spieler, die nicht überzeugen. Und noch ein Cristiano Ronaldo, wenn er denn bleibt.
© getty
Bei PSG soll er Probleme mit der schwierigen Umkleidekabine haben. Doch ihm sei gesagt, dass das bei Manunited nicht wirklich einfacher ist. Viele unzufriedene Spieler, die nicht überzeugen. Und noch ein Cristiano Ronaldo, wenn er denn bleibt.
LUIS ENRIQUE: Überraschenderweise gilt der spanische Nationaltrainer als einer der Top-Kandidaten. Er vereint vieles, was man sich bei United wünscht: einen spektakulären Spielstil, Erfahrung mit jungen und erfahrenen Spielern, ein hohes Standing.
© getty
LUIS ENRIQUE: Überraschenderweise gilt der spanische Nationaltrainer als einer der Top-Kandidaten. Er vereint vieles, was man sich bei United wünscht: einen spektakulären Spielstil, Erfahrung mit jungen und erfahrenen Spielern, ein hohes Standing.
Allerdings wird Enrique sicher nicht seinen Spanien-Job vor der WM 2022, die bekanntlich im Winter stattfindet, aufgeben und wäre daher erst nach Weihnachten zu haben. Wenn überhaupt. Bis dahin müsste also eine Interimslösung her.
© getty
Allerdings wird Enrique sicher nicht seinen Spanien-Job vor der WM 2022, die bekanntlich im Winter stattfindet, aufgeben und wäre daher erst nach Weihnachten zu haben. Wenn überhaupt. Bis dahin müsste also eine Interimslösung her.
RALF RANGNICK: Sollte man sich für Luis Enrique entscheiden, könnte Rangnick eventuell bis Dezember noch weitermachen, um dann das Feld an den Spanier zu übergeben. Oder aber...
© getty
RALF RANGNICK: Sollte man sich für Luis Enrique entscheiden, könnte Rangnick eventuell bis Dezember noch weitermachen, um dann das Feld an den Spanier zu übergeben. Oder aber...
... Rangnick übernimmt seine eigene Nachfolge, wenn kein geeigneter Kandidat gefunden wird. Es wäre für Rangnick nichts Neues. 2018/19 trat er als Sportdirektor die Nachfolge von Ralph Hasenhüttl in Leipzig an, weil er keinen besseren Trainer fand.
© getty
... Rangnick übernimmt seine eigene Nachfolge, wenn kein geeigneter Kandidat gefunden wird. Es wäre für Rangnick nichts Neues. 2018/19 trat er als Sportdirektor die Nachfolge von Ralph Hasenhüttl in Leipzig an, weil er keinen besseren Trainer fand.
JULEN LOPETEGUI: Der Trainer des FC Sevilla soll laut Marca auf der Shorlist von United stehen. Mit den Andalusiern gewann er 2019/20 die Europa League, zuletzt schied Sevilla aber im Achtelfinale gegen West Ham aus.
© getty
JULEN LOPETEGUI: Der Trainer des FC Sevilla soll laut Marca auf der Shorlist von United stehen. Mit den Andalusiern gewann er 2019/20 die Europa League, zuletzt schied Sevilla aber im Achtelfinale gegen West Ham aus.
RALPH HASENHÜTTL: Der Southampton-Coach soll laut Mirror-Informationen zum Kandidatenkreis gehören. Er und Rangnick kennen sich aus gemeinsamen Leipziger Zeiten. Problem: Eigentlich wollte Hasenhüttl nach Vertragsende (2024) Schluss machen.
© getty
RALPH HASENHÜTTL: Der Southampton-Coach soll laut Mirror-Informationen zum Kandidatenkreis gehören. Er und Rangnick kennen sich aus gemeinsamen Leipziger Zeiten. Problem: Eigentlich wollte Hasenhüttl nach Vertragsende (2024) Schluss machen.
Die Rangnick-Nachfolge trat JULIAN NAGELSMANN an. Nun schon wieder? Laut ESPN wird Nagelsmann von United-Geschäftsführer Richard Arnold und der Glazer-Familie beim Erstellen der Kandidatenliste in Betracht gezogen.
© getty
Die Rangnick-Nachfolge trat JULIAN NAGELSMANN an. Nun schon wieder? Laut ESPN wird Nagelsmann von United-Geschäftsführer Richard Arnold und der Glazer-Familie beim Erstellen der Kandidatenliste in Betracht gezogen.
Doch das scheint fast unmöglich: Für Nagelsmann gibt es keinen Grund, den FCB zu verlassen. Und die Münchner werden über einen Trainer, der 25 Millionen Euro gekostet hat und eine Ära prägen soll, keine Verhandlungen führen.
© getty
Doch das scheint fast unmöglich: Für Nagelsmann gibt es keinen Grund, den FCB zu verlassen. Und die Münchner werden über einen Trainer, der 25 Millionen Euro gekostet hat und eine Ära prägen soll, keine Verhandlungen führen.
CARLO ANCELOTTI: Auch bei den Bayern war der Italiener und auch er wurde zuletzt einige Male genannt. Bei Real Madrid ist er recht erfolgreich, doch ein frühes Aus in der Champions League könnte viel verändern. In England ist Ancelotti äußerst anerkannt.
© getty
CARLO ANCELOTTI: Auch bei den Bayern war der Italiener und auch er wurde zuletzt einige Male genannt. Bei Real Madrid ist er recht erfolgreich, doch ein frühes Aus in der Champions League könnte viel verändern. In England ist Ancelotti äußerst anerkannt.
ZINEDINE ZIDANE: Der dreimalige Champions-League-Sieger wäre frei verfügbar - für ihn müsste Manchester United keine Ablöse bezahlen. Der frühere Weltklassespieler wird auch bei PSG gehandelt, ist dort die Wunschlösung der Klub-Anhänger.
© getty
ZINEDINE ZIDANE: Der dreimalige Champions-League-Sieger wäre frei verfügbar - für ihn müsste Manchester United keine Ablöse bezahlen. Der frühere Weltklassespieler wird auch bei PSG gehandelt, ist dort die Wunschlösung der Klub-Anhänger.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung