Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Chelsea: Thomas Tuchel plant mit "zwei oder drei" Neuzugängen im Sommer

Von SPOX
Thomas Tuchel will sein Team weiter verstärken.

Thomas Tuchel will nach dem Champions-League-Triumph den FC Chelsea im anstehenden Sommer-Transferfenster personell weiter verstärken. Vor allem auf der Stürmer-Position könnte es Veränderungen geben.

"Zwei oder drei" Neuzugänge wolle Tuchel an die Stamford Bridge lotsen, sagte er, angesprochen auf seine Transfer-Pläne im Sommer. "Es ist wichtig, Veränderungen nicht abzulehnen", so der 47-Jährige.

Es sei entscheidend, "dass man immer neue Energie mitbringt, neue Jungs, die die alten Überzeugungen in Frage stellen, die jeden im Training und in den Spielen herausfordern. Ich denke das ist eine gute Sache."

Vor allem auf der Stürmer-Position werden die Blues in den Medien mit Neuzugängen in Verbindung gebracht, um auch im kommenden Jahr konkurrenzfähig zu sein. Dort erzielten mit Timo Werner, Tammy Abraham und Oliver Giroud lediglich drei Spieler in der Spielzeit 2020/21 mehr als zehn Treffer. Zwei davon, Abraham und Giroud, sollen im Sommer zudem offenbar verkauft werden, da sie in Tuchels Planungen keine Rolle mehr spielen.

Tottenhams abwanderungswilliger Angreifer Harry Kane wurde in den vergangenen Wochen immer wieder beim FC Chelsea gehandelt, auch Dortmunds Erling Haaland und Romelu Lukaku von Inter Mailand gelten als mögliche Kandidaten.

Fernab der Offensive sind auch Mittelfeldspieler Declan Rice (West Ham) und Innenverteidiger Marquinhos (Paris Saint-Germain) Spieler, die das Interesse Chelseas geweckt haben sollen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung