Cookie-Einstellungen
Fussball

Trotz Doppelpack von Harry Kane: Tottenham muss sich mit 2:2 bei Everton begnügen

SID
Harry Kane erzielte gegen den FC Everton zwei Tore.
© getty

Teammanager Jose Mourinho hat mit Tottenham Hotspur in der Premier League das erhoffte Erfolgserlebnis verpasst.

Beim FC Everton kamen die Londoner am Freitagabend nur zu einem 2:2 (1:1) und konnten im Kampf um die Champions-League-Plätze gegen den Verfolger keinen Boden gutmachen. Der Rückstand des Tabellensiebten auf Rang vier beträgt fünf Punkte.

Harry Kane (27.) hatte Tottenham zunächst in Führung gebracht, ehe Gylfi Sigurdsson (31.) per Foulelfmeter ausglich. Der Isländer (62.) traf nach dem Seitenwechsel erneut für die Toffees, dann antwortete Kane (68.) mit seinem 21. Saisontreffer.

Die Spurs warten in der Meisterschaft nun seit drei Spielen auf einen Sieg. In der Europa League war das Mourinho-Team im Achtelfinale gegen Dinamo Zagreb ausgeschieden. Doppeltorschütze Kane musste kurz vor Schluss zudem ausgewechselt werden, der Angreifer war umgeknickt.

Premier League: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Manchester City3267:234474
2.Manchester United3161:342763
3.Leicester City3155:371856
4.West Ham United3151:391255
5.FC Chelsea3150:311954
6.FC Liverpool3153:371652
7.Tottenham Hotspur3254:371750
8.FC Everton3143:40349
9.FC Arsenal3143:35845
10.Leeds United3149:49045
11.Aston Villa3043:331044
12.Wolverhampton Wanderers3131:41-1038
13.Crystal Palace3133:52-1938
14.FC Southampton3139:56-1736
15.Brighton & Hove Albion3133:38-533
16.FC Burnley3125:42-1733
17.Newcastle United3132:51-1932
18.FC Fulham3224:42-1826
19.West Bromwich Albion3128:59-3124
20.Sheffield United3117:55-3814
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung