Cookie-Einstellungen
Fussball

"Mir völlig egal": Jose Mourinho kontert Paul Pogba nach Kritik

Von SPOX
Jose Mourinho, Paul Pogba, Premier League, Manchester United

Pogba kritisierte den Umgang Mourinhos mit seinen Spielern bei Manchester United, der Portugiese konterte auf seine Art und Weise staubtrocken.

Tottenham-Coach Jose Mourinho hat Mittelfeldspieler Paul Pogba nach dessen Kritik an der Beziehung der beiden bei Manchester United gekontert. Der Franzose hatte dem Portugiesen einen unfairen Umgang mit Spielern vorgeworfen. "Ole Gunnar Solskjaer hat es nicht auf Einzelne abgesehen", erklärte der 28-Jährige bei Sky Sports: "Er lässt sie nicht links liegen, als würden sie nicht mehr existieren. Das ist der Unterschied zwischen ihm und Mourinho."

Pogba habe ein tolles Verhältnis zu Mourinho gehabt, "das hat jeder gesehen, und am nächsten Tag weiß man nicht, was passiert ist. Das ist das Seltsame an der Beziehung mit ihm."

"Es ist mir völlig egal, was er sagt. Es interessiert mich überhaupt nicht", lautete die trockene Reaktion Mourinhos nach dem 2:2-Unentschieden der Spurs gegen den FC Everton.

"Kein Spieler größer als der Verein": Als es zwischen Mou und Pogba bei United krachte

Mourinho und Pogba arbeiteten zwischen 2016 und 2018 bei Manchester United zusammen.

Im September 2018 hatte Pogba die Spielweise des Fußballlehrers kritisiert, woraufhin dieser den Weltmeister als Vizekapitän absetzte. "Kein Spieler ist größer als der Verein", wetterte Mourinho seinerzeit gegen seinen damaligen Schützling.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung