Cookie-Einstellungen
Fussball

Leicester City - Arsenal im TV und Livestream: Carabao Cup heute live

Von SPOX

Englands zweitgrößter Pokalwettbewerb geht in die dritte Runde, heute trifft Leicester City auf den FC Arsenal. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr das Spiel live im TV und Livestream verfolgen könnt.

Sichere Dir hier den gratis Probemonat von DAZN und verfolge Leicester City gegen FC Arsenal noch heute live!

Leicester City gegen FC Arsenal: Termin, Ort, Datum

Heute rollt im King Power Stadium zu Leicester der Ball. Das frühere Walkers Stadium wurde 2002 eröffnet und bietet Naturrasen mit Kunstrasenfasern als Oberfläche.

Los gehts um 20.45 Uhr, dann pfeift Schiedsrichter Peter Banks die Partie am heutigen Mittwoch, den 23. September, an.

Leicester City gegen Arsenal im TV und Livestream: Carabao Cup heute live

Live und exklusiv mit dabei seid Ihr heute bei DAZN. Der Streamingdienst zeigt alle Highlightspiele des Carabao Cups live. Übertragungsbeginn dort ist um 20.45 Uhr, dann begrüßen Euch Kommentator Marco Hagemann und Experte Ralph Gunesch.

Für alle ohne DAZN-Abo sei gesagt: Den ersten Monat bekommt Ihr beim "Netflix des Sports" geschenkt. Hier gelangt Ihr zum gratis Probemonat. Falls Ihr anschließend Teil der DAZN-Community bleiben wollt, verlangt der Streamingdienst wahlweise 11,99 Euro pro Monat oder 119,99 Euro pro Jahr (entspricht etwa zehn Euro monatlich).

Mit enthalten sind neben den Spielen des Carabao Cups zahlreiche Spiele aus der Bundesliga, der Primera Division, der Serie A, der Ligue 1 und der MLS. Auch die vier großen US-Sport-Ligen (NBA, NFL, NHL, MLB) gibts bei DAZN zu sehen, dazu kommen dank einer Kooperation mit Eurosport Übertragungen der Tour de France, Tennis-Majors und von Olympia.

FC Arsenal, Transfers: Mustafi zieht es nach Italien, Leno bekommt Konkurrenz

Anders als der Londoner Nachbar Chelsea hat der FC Arsenal bisher noch nicht so richtig auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Teuerster Neuzugang bisher ist Gabriel Magalhaes, der für rund 26 Millionen Euro vom OSC Lille kam.

Weitere Zugänge waren Pablo Mari - wie Magalhaes Innenverteidiger - und der ablösefrei verpflichtete Willian. Zudem gaben die Gunners bekannt, Runars Alex Runarsson vom FC Dijon verpflichtet zu haben. Der Isländer soll hinter Bernd Leno die Nummer zwei im Tor sein.

Abgegeben wurde ebenfalls ein Torhüter, Emiliano Martinez verließ die Londoner in Richtung Aston Villa, zudem zog es den ehemaligen Dortmunder Henrik Mkhitaryan fest zur AS Rom.

Zur Liste der Abgänge könnte sich bald auch Shkodran Mustafi gesellen, der 28-Jährige steht aktuell laut Medienberichten vor einem Engagement in Italien - sowohl Lazio Rom als auch der SSC Neapel werden als mögliche Abnehmer gehandelt.

Carabao Cup: Die ausstehenden Begegnungen der 3. Runde

DatumAnstoßHeimGastStream
23.09.202020.45 UhrFC ChelseaFC BarnsleyDAZN
23.09.202020.45 UhrFC FulhamSheffield Wednesday
23.09.202020.45 UhrMorecambe FCNewcastle United
23.09.202020.45 UhrFleetwood TownFC EvertonDAZN
23.09.202020.45 UhrLeicester CityFC ArsenalDAZN
24.09.202020 UhrBristol CityAston Villa
24.09.202020.45 UhrLincoln CityFC LiverpoolDAZN
24.09.202020.45 UhrManchester CityAFC BournemouthDAZN
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung