-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Chelsea und Stade Rennes verhandeln wegen Torhüter Edouard Mendy

Von SPOX
Chelsea hat den Keeper von Stade Rennes verpflichtet.

Präsident Nicolas Holveck vom französischen Top-Klub Stade Rennes hat Verhandlungen mit dem FC Chelsea wegen eines Transfers von Torhüter Edouard Mendy bestätigt.

Während der 28 Jahre alte Schlussmann Rennes von seinem Wechselwunsch unterrichtet habe, lägen die Klubs aber in den Verhandlungen noch auseinander.

Holveck erklärte am Mittwoch: "Die Verhandlungen mit Chelsea über einen Wechsel von Edouard Mendy laufen. Ich kann seinen Wunsch verstehen, er hat uns davon erzählt. Aber bislang gibt es keine Einigung wegen eines Transfers. Ein Wechsel erfordert die Zustimmung aller drei Parteien."

Die Differenz zwischen Rennes und Chelsea bei der Ablöse beträgt rund sechs Millionen Euro. Nach Informationen von SPOX und Goal liegt das aktuelle Angebot der Blues bei 20 Millionen Euro, die Bretonen sollen gemäß RMC Sport allerdings 26 Millionen für den Nationaltorwart des Senegal fordern. Sein Vertrag beim Tabellendritten der Vorsaison läuft noch bis 2023.

Mendy soll Konkurrenzkampf mit Kepa befeuern

Mendy unterschrieb erst im vergangenen Sommer in Rennes. Er war für vier Millionen Euro von Stade Reims gekommen. In 13 von 34 Pflichtspielen für Stade hielt er seinen Kasten sauber.

Bei Chelsea könnte er den Konkurrenzkampf mit Kepa Arrizabalaga (25) befeuern. Der Spanier, der 2018 für 80 Millionen Euro von Athletic Club nach London gewechselt war, ist bei den Blues nicht mehr die unumstrittene Nummer Eins. In der Liga setzte ihn Trainer Frank Lampard im Februar viermal in Folge auf die Bank und vertraute stattdessen auf den 38-jährigen Ersatzkeeper Willy Caballero.

Außerdem wäre Mendy der nächste hochkarätige Neuzugang für Trainer Frank Lampard. In einer eindrucksvollen Transferoffensive verpflichteten die Blues zur kommenden Spielzeit bisher Hakim Ziyech, Timo Werner, Ben Chilwell, Malang Sarr, Thiago Silva und Kai Havertz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung