-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: United-Star Lindelöf stoppt Handtaschenräuber

SID
Victor Lindelöf verhinderte in seiner Heimat einen Handtauschenraub.

Der schwedische Nationalspieler Victor Lindelöf ist einer alten Dame in Not beigesprungen.

Einem Bericht der Tageszeitung Aftonbladet zufolge stoppte der Verteidiger des englischen Rekordmeisters Manchester United (26) in seiner Heimatstadt Västeraas einen radelnden Handtaschenräuber, der eine hochbetagte Frau überfallen hatte.

"Victor meint, er habe nur das getan, was jeder andere in einer solchen Situation auch getan hätte", wurde ein Klubsprecher in der Zeitung zitiert. Die örtliche Polizei bestätigte den Vorfall, der sich am Montagvormittag gegen 10.40 Uhr ereignet hatte, ohne Angaben über die Personalien des Retters zu machen. Dieser sei "athletisch gebaut" und "offenbar ziemlich schnell auf kurzer Strecke" gewesen, sagte ein Sprecher.

Das Opfer, eine Frau namens Kerstin in den 90ern, war begeistert: "Er war unglaublich, sprang über Stege und Mauern." Der Dieb wurde wegen schweren Raubes und eines minderschweren Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung