Fussball

Manchester United verlängert Leihe von Odion Ighalo bis Januar 2021

Von SPOX
Odion Ighalo bleibt ein weiteres Jahr bei Manchester United auf Leihbasis.

Manchester United hat die Leihe von Mittelstürmer Odion Ighalo bis Ende Januar 2021 verlängert. Das verkündeten die Red Devils am Montag. Der Nigerianer war im vergangenen Winter leihweise von Shanghai Greenland Shenhua auf die Insel gewechselt.

Trainer Ole Gunnar Solskjaer zeigte sich auf der Vereinshomepage erfreut über den Verbleib: "Shanghai Greenland Shenhua war großartig zu uns und sie erlaubten es ihm, für seinen Traumklub zu spielen. Es war ein Traum für ihn, und hoffentlich kann er beenden, was er begonnen hat und mit uns einen Titel gewinnen."

Eigentlich hätte Ighalo am 31. Mai zum chinesischen Erstligisten, bei dem er noch bis Dezember 2021 unter Vertrag steht, zurückkehren sollen. Dank der Verlängerung des Leihgeschäfts steht der 30-Jährige ManUnited nun auch nach dem Restart der Premier League am 17. Juni zur Verfügung.

Bis zur Corona-Pause kam Ighalo bisher auf acht Einsätze für Manchester und erzielte dabei vier Tore.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung