Fussball

Manchester City: New York City Favorit auf Verpflichtung von Claudio Bravo

Von SPOX
Claudio Bravo könnte Manchester City in Richtung MLS verlassen.

MLS-Klub New York City ist an einer Verpflichtung von Keeper Claudio Bravo vom amtierenden englischen Meister Manchester City interessiert. Nach Informationen von SPOX und Goal ist der Schwesternklub der Cityzens Favorit auf die Dienste des Chilenen.

Bravos Vertrag läuft am Ende der laufenden Spielzeit aus, damit ist er zum Nulltarif zu haben. Bislang hat City keine Anzeichen gemacht, den Vertrag mit dem 36 Jahre alten Routinier verlängern zu wollen.

Bravo, seit 2016 in Diensten der Skyblues, ist hinter Stammkeeper Ederson aktuell die Nummer zwei im Tor des englischen Meisters. Neben New York sind weitere MLS-Klubs sowie der mexikanische Erstligist Monterrey am ehemaligen Barca-Keeper interessiert.

Der chilenische Nationalspieler kam vor vier Jahren von den Katalanen nach Manchester. In der laufenden Saison stand er 15 Mal zwischen den Pfosten des Teams von Cheftrainer Pep Guardiola, unter anderem im Finale des Carabao Cups gegen Aston Villa am vergangenen Sonntag (2:1).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung