Zum 25. Geburtstag von Mode-Fußballer Hector Bellerin: "Bellerin bleibt gleich"

 
Hector Bellerin ist kein normaler Fußballer. Er ist Vize-Kapitän des FC Arsenal, galt als großes Talent auf der Rechtsverteidigerposition - und ist ein absoluter Mode-Narr. Zu seinem 25. Geburtstag zeigen wir seine "schönsten" Outfits.
© Instagram/hectorbellerin
Hector Bellerin ist kein normaler Fußballer. Er ist Vize-Kapitän des FC Arsenal, galt als großes Talent auf der Rechtsverteidigerposition - und ist ein absoluter Mode-Narr. Zu seinem 25. Geburtstag zeigen wir seine "schönsten" Outfits.
Hector Bellerin in seiner Hauptrolle des Jesse Katsopolis in der Kultserie "Full House" in den 1980er und 1990er Jahren.
© Instagram/hectorbellerin
Hector Bellerin in seiner Hauptrolle des Jesse Katsopolis in der Kultserie "Full House" in den 1980er und 1990er Jahren.
In diesem Bild ist kaum zu übersehen, dass Bellerin ein Freund der 1990er Jahre ist - und der Umwelt. Hier posiert er mit einem Shirt der Umweltorganisation WWF.
© Instagram/hectorbellerin
In diesem Bild ist kaum zu übersehen, dass Bellerin ein Freund der 1990er Jahre ist - und der Umwelt. Hier posiert er mit einem Shirt der Umweltorganisation WWF.
Rosa scheint generell die Farbe des Spaniers zu sein. Das stellt er auf diesem Bild eindrucksvoll unter Beweis.
© Instagram/hectorbellerin
Rosa scheint generell die Farbe des Spaniers zu sein. Das stellt er auf diesem Bild eindrucksvoll unter Beweis.
Bei diesem Style drängt sich bei den jungen, hippen Leuten unter uns die Frage auf: Bellerin oder Apache 207? Antwort: Irgendwas dazwischen. "Sie machen Fotos, Taschen platzen, aber Bellerin bleibt gleich."
© Instagram/hectorbellerin
Bei diesem Style drängt sich bei den jungen, hippen Leuten unter uns die Frage auf: Bellerin oder Apache 207? Antwort: Irgendwas dazwischen. "Sie machen Fotos, Taschen platzen, aber Bellerin bleibt gleich."
Selbst im Krankenhaus bei einer Untersuchung nach seiner Knie-OP darf ein bisschen Swag nicht fehlen. Inspiriert wurde Bellerin dabei möglicherweise die Trainer-Legende Klaus "Schlappi" Schlappner, der an der Seitenline stehts einen Pepitahut trug.
© Instagram/hectorbellerin
Selbst im Krankenhaus bei einer Untersuchung nach seiner Knie-OP darf ein bisschen Swag nicht fehlen. Inspiriert wurde Bellerin dabei möglicherweise die Trainer-Legende Klaus "Schlappi" Schlappner, der an der Seitenline stehts einen Pepitahut trug.
Auch bei Bellerin ist der Anglerhut ein gern gesehenes Accesoire. Was den Rest des Outfits angeht, haben wir die ein oder andere Frage...
© Instagram/hectorbellerin
Auch bei Bellerin ist der Anglerhut ein gern gesehenes Accesoire. Was den Rest des Outfits angeht, haben wir die ein oder andere Frage...
Trainingsanzug, Tennissocken, farblich passende Turnschuhe: Bellerin kann auch Straße.
© Instagram/hectorbellerin
Trainingsanzug, Tennissocken, farblich passende Turnschuhe: Bellerin kann auch Straße.
Sonnengruß am Tennis-Court. Mit der Sonnenbrille ist Bellerin auch bei einer Sonnenfinsternis bestens geschützt.
© Instagram/hectorbellerin
Sonnengruß am Tennis-Court. Mit der Sonnenbrille ist Bellerin auch bei einer Sonnenfinsternis bestens geschützt.
Von Miami bis Paris: Das klassische Strandoutfit samt stylisch tiefergelegtem Dreirad darf natürlich nicht fehlen.
© Instagram/hectorbellerin
Von Miami bis Paris: Das klassische Strandoutfit samt stylisch tiefergelegtem Dreirad darf natürlich nicht fehlen.
Hier löst Bellerin ein Swag-Beben der Stufe "Charlie Sheen" aus. Dieser trug als Charlie Harper in der Serie "Two and a half Men" stets jene Bowlingshirts, von denen Bellerin hier ein besonders knalliges Exemplar präsentiert. Wem's gefällt...
© Instagram/hectorbellerin
Hier löst Bellerin ein Swag-Beben der Stufe "Charlie Sheen" aus. Dieser trug als Charlie Harper in der Serie "Two and a half Men" stets jene Bowlingshirts, von denen Bellerin hier ein besonders knalliges Exemplar präsentiert. Wem's gefällt...
"Schatz, machen wir noch einen Sonntagsspaziergang?" Bellerin: "Aber sicher. Ich zieh mir nur noch schnell meinen London-Streetlook-Urban-Trainingsanzug in orange drüber."
© Instagram/hectorbellerin
"Schatz, machen wir noch einen Sonntagsspaziergang?" Bellerin: "Aber sicher. Ich zieh mir nur noch schnell meinen London-Streetlook-Urban-Trainingsanzug in orange drüber."
Nadelstreifen, Baby. Und ein kleiner wolliger Gruß an New York. Bellerins ganz normaler Alltag.
© Instagram/hectorbellerin
Nadelstreifen, Baby. Und ein kleiner wolliger Gruß an New York. Bellerins ganz normaler Alltag.
Auch frisurentechnisch weiß Bellerin stets zu überzeugen: Mal lang, mal Man-Bun, mal kurz mit einem Mittelscheitel oder so wie hier: An den Seiten dreifach geflochten und in der Mitte ebenfalls. Wie lange das wohl gedauert hat?
© Instagram/hectorbellerin
Auch frisurentechnisch weiß Bellerin stets zu überzeugen: Mal lang, mal Man-Bun, mal kurz mit einem Mittelscheitel oder so wie hier: An den Seiten dreifach geflochten und in der Mitte ebenfalls. Wie lange das wohl gedauert hat?
1 / 1
Werbung
Werbung