Fussball

FC Liverpool angeblich mit Angebot für Villarreals Chukwueze gescheitert

Von SPOX
Samuel Chukwueze kommt bislang insgesamt auf 48 Primera-Division-Einsätze für Villarreal.

Der FC Liverpool hat im Januar ein Angebot für Samuel Chukwueze vom FC Villarreal abgegeben. Das berichtet France Football. Demnach belief sich die Offerte auf 35 Millionen Euro, doch der Betrag brachte die Spanier nicht dazu, ihren 20-jährigen Außenstürmer abzugeben.

Dem Bericht zufolge ist Villarreal davon überzeugt, dass Chukwueze mehr wert ist. Die festgelegte Ablösesumme des Nigerianers liegt bei 100 Millionen Euro. Für Villarreal hat er bereits mehr als 60 Pflichtspiele absolviert.

Liverpool soll nicht der einzige Top-Klub sein, der Chukwueze auf dem Schirm hat. Auch beim FC Barcelona soll er hoch im Kurs stehen. Barca-Star Lionel Messi habe ihn dem Bericht zufolge bei der Abstimmung für die Kopa-Auszeichnung, mit der der beste Jungprofi in Spanien geehrt wird, auf den dritten Platz gewählt.

Samuel Chukwueze wechselte vor zweieinhalb Jahren aus Nigeria nach Villarreal. Für 'das Gelbe U-Boot' hat er in 48 Liga-Spielen bislang acht Tore erzielt und fünf Vorlagen geliefert.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung