Fussball

Chelsea - Antonio Rüdiger: "Vermissen manchmal den Killerinstinkt, wie ihn Lewandowski hat"

Von SPOX
Antonio Rüdiger vermisst bei Chelsea manchmal den Killerinstinkt vor dem Tor.

Nationalverteidiger Antonio Rüdiger vom FC Chelsea hat vor dem Duell im Achtelfinale der Champions League mit dem FC Bayern die Qualität von FCB-Stürmer Robert Lewandowski gelobt.

"Wir vermissen manchmal den Killerinstinkt, wie ihn zum Beispiel Lewandowski hat", sagte Rüdiger dem SID. "Einfach die Gier nach mehr, diese Gier vor dem Tor. Lewandowski ist 31 Jahre alt und hat noch immer diesen Hunger auf Tore."

Außerdem sieht der 26-Jährige in zwei anderen Bereichen noch Luft nach oben für sein Team. "Bei gegnerischen Standards und Kontern haben wir zuletzt geschwächelt, daran müssen wir arbeiten", erklärte er.

Das Hinspiel zwischen den Londonern und dem deutschen Rekordmeister findet am Dienstag (21 Uhr im LIVETICKER) an der Stamford Bridge statt. Das Rückspiel steigt dann am 18. März in München.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung