Fussball

Premier League: Leicester City gewinnt achtes Spiel in Folge und bleibt Liverpool-Verfolger

Von SPOX/SID
Jamie Vardy führt in England die Torschützenliste an.

Leicester City hat sein Auswärtsspiel am 16. Spieltag der Premier League bei Aston Villa souverän mit 4:1 (2:1) gewonnen und bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter FC Liverpool. Für die Foxes war es der achte Ligasieg in Folge.

Torjäger Jamie Vardy mit einem Doppelpack (20., 76.) sowie Kelechi Iheanacho und Johnny Evans (49.) erzielten die Tore für den Meister von 2015/16, für Aston Villa traf Jack Greilish zum zwischenzeitlichen 1:2 (45.+2).

Durch den Auswärtserfolg festigt Leicester den zweiten Platz. Der Vorsprung auf Titelverteidiger Manchester City beträgt nunmehr sechs Punkte. City hatte das Manchester-Derby gegen United am Samstag mit 1:2 verloren.

Liverpool liegt weiterhin acht Punkte vor dem Team von Brendan Rodgers.

Im Abstiegskampf verlor der FC Southampton mit 1:2 bei Newcastle United. Sheffield United siegte mit 2:1 bei Norwich City und ist Achter.

Premier League: Die Sonntagsspiele des 16. Spieltags im Überblick

Aston Villa - Leicester City 1:4 (1:2)

Tore: 0:1 Vardy (20.), 0:2 Iheanacho (41.), 1:2 Grealish (45.+2), 1:3 Evans (49.), 1:4 Vardy (76.)

Newcastle United - FC Southampton 2:1 (0:0)

Tore: 0:1 Ings (52.), 1:1 Shelvey (68.), 2:1 Fernandez (87.)

Norwich City - Sheffield United 1:2 (1:0)

Tore: 1:0 Tettey (27.), 1:1 Stevens (49.), 1:2 Baldock (52.)

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool1640:142646
2.Leicester City1639:102938
3.Manchester City1644:192532
4.FC Chelsea1631:24729
5.Manchester United1625:19624
6.Tottenham Hotspur1630:23723
7.Wolverhampton Wanderers1521:17423
8.Sheffield United1619:16322
9.Crystal Palace1614:18-422
10.Newcastle United1617:23-622
11.FC Arsenal1521:23-219
12.Brighton & Hove Albion1518:22-418
13.FC Burnley1621:29-818
14.FC Everton1619:28-917
15.AFC Bournemouth1618:24-616
16.West Ham United1517:25-816
17.Aston Villa1623:28-515
18.FC Southampton1618:35-1715
19.Norwich City1617:34-1711
20.FC Watford169:30-219
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung