Fussball

Tottenham Hotspur: Toby Alderweireld verlängert Vertrag bis 2023

Von SPOX
Alderweireld wechselte im Sommer 2015 von Atletico Madrid zu den Spurs.

Defensivspieler Toby Alderweireld hat seinen Vertrag bei den Tottenham Hotspur bis 2023 verlängert. Das teilten die Spurs auf ihrer Website offiziell mit.

"Ich bin sehr, sehr glücklich", betonte der 30-Jährige und fügte an: "Das kann man nicht in Worte fassen."

Der belgische Nationalspieler wurde zuletzt unter anderem mit dem Ligarivalen Manchester United sowie PSG und Real Madrid in Verbindung gebracht. Einen Wechsel schloss Alderweireld aus. "Es gibt keinen Ort, an dem ich glücklicher sein könnte", verriet er.

Alderweireld wechselte im Sommer 2015 von Atletico Madrid zu den Spurs. In der laufenden Premier-League-Saison kam er bislang auf 16 Einsätze.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung