Fussball

FC Watford gegen Manchester United heute live: Premier League im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Springt Manchester United auf Platz fünf?

Schlägt Manchester United heute den aktuell Tabellenletzten und springt in der Tabelle auf Platz fünf? Wie Ihr das Spiel der Red Devils gegen den FC Watford heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgt, erfahrt Ihr von SPOX.

Außerdem hier: Der Direktvergleich der beiden Teams.

FC Watford gegen Manchester United: Wann und wo wird gespielt?

Los geht's am heutigen Sonntag, den 22. Dezember, um 15 Uhr. Später am Tag gibt es noch weiteren Premier-League-Fußball: Ab 17.30 Uhr stehen sich die Tottenham Hotspur und der FC Chelsea gegenüber - Spurs-Trainer Jose Mourinho trifft also auf sein altes Team.

Gespielt wird an der Vicarage Road in Watford. "The Vic" wurde bereits 1922 eröffnet und fasst derzeit 21.438 Zuschauer. Gespielt wird auf Naturrasen.

FC Watford gegen Manchester United heute live: Premier League im TV und Livestream

Livebilder der Partie gibt es heute nur bei Sky. Der Pay-TV-Sender geht zehn Minuten vor Anpfiff, also um 14.50 Uhr, auf Sendung und zeigt die vollen 90 Minuten live.

Als Kommentator der Partie fungiert heute Hansi Küpper.

Streamen könnt Ihr die Partie entweder via SkyGo (im TV-Abo enthalten und per App abrufbar) oder über Sky Ticket (auch ohne TV-Abo buchbar, monatlich kündbar).

Sky hat sich vor der laufenden Saison die Übertragungsrechte an der Premier League gesichert und zeigt viele Spiele aus Englands Oberhaus live und exklusiv.

Premier League im Liveticker: FC Watford gegen Manchester United

Unterwegs oder keinen Bock auf Pay-TV? Dann seid Ihr bei unserem Liveticker gut aufgehoben. Bitte hier entlang.

Manchester United und Erling Haaland: Wechselt er im Winter?

Eigentlich schien ein Bundesliga-Wechsel von Erling Haaland, womöglich sogar in diesem Winter, schon so gut wie ausgemacht. Sowohl RB Leipzig als auch Borussia Dortmund buhlen um die Dienste des erst 19-Jährigen, mit beiden Vereinen gab es bereits Gespräche.

Zuletzt kamen allerdings Meldungen auf, wonach Manchester United und Ole Gunnar Solskjaer sich ebenfalls um die Dienste von Haaland bemühen und aussichtsreiche Chancen hätten.

Enge Verbindungen speziell zwischen den Landmännern Solskjaer und Haaland sind nicht von der Hand zu weisen: Im Januar 2017 verpflichtete Solskjaers damaliger Verein Molde FK Haaland schon einmal. Zudem spielte Haalands Vater Alf-Inge etwa zur gleichen Zeit bei Manchester City wie Solskjaer bei Lokalrivale United - die beiden dürften sich kennen.

Ob das allerdings reicht, um einen der aktuell begehrtesten Stürmer ins Old Trafford zu locken? Haalands Berater Mino Raiola soll angeblich einen kleineren Verein bevorzugen. Zwischenschritte und die damit verbundene Vielzahl an Wechseln sollen ja auch für einen Berater gut sein ...

FC Watford gegen Manchester United: Der Direktvergleich

24 Premier-League-Spiele gab es zwischen den beiden Teams bereits, die Statistik spricht für Manchester.

Siege FC WatfordUnentschiedenSiege Manchester United
3417
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung