Fussball

Nemanja Vidic schwärmt von Sergio Agüero: "Er weiß, wo der Ball hinkommen wird"

Von SPOX
Sergio Agüero spielt bereits seit 2011 für Manchester City

Nemanja Vidic, ehemaliger Verteidiger von Manchester United, hat in einem Interview mit The Athletic in den höchsten Tönen von Stürmer Sergio Agüero geschwärmt, wenngleich er der Meinung ist, dass der Superstar von Manchester City eigentlich als Verteidiger geboren worden sein müsste.

"Agüero wirkt wie jemand, der kein Interesse am Fußball oder auf dem Rasen hat", erinnerte sich Vidic. "Er wirkt nicht wie ein Typ, der auch nur zehn Meter laufen würde und dann - bang - setzt er zum Sprint an."

Vidic sei deshalb auch überzeugt, dass Agüero "als Verteidiger geboren wurde. Er weiß, wo der Ball hinkommen wird und wo er angreifen kann. Und er hat einen niedrigen Schwerpunkt und kann seine Richtung daher schnell ändern - vor allem gegen die großen englischen Verteidiger."

Und Vidic machte nochmals deutlich, welche Qualitäten der 1,73-Meter-Mann besitzt. "Er schießt schnell, macht mal einen Abstauber - kann aber auch außerhalb des Strafraums dribbeln oder schießen", erklärte er.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung