Fussball

Chelsea: Abraham verlängert und geht

SID
In der abgelaufenen Spielzeit war Tammy Abraham zu Bristol City ausgeliehen

Der 19-jährige Tammy Abraham vom FC Chelsea hat seinen Vertrag an der Stamford Bridge verlängert, wird in der kommenden Saison jedoch als Leihgabe für Swansea City auflaufen. Sein Vertrag beim englischen Meister ist nun bis 2022 datiert.

Bereits in der vergangenen Saison war das Chelsea-Eigengewächs an den Zweitligisten Bristol City ausgeliehen. Dort kam er wettbewerbsübergreifend bei 48 Einsätzen auf 26 Tore und vier Vorlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung