Cookie-Einstellungen
Fussball

Sane-Treffer bei Citys Schützenfest

Von SPOX
Leroy Sane erzielte das zwischenzeitliche 1:1, dann schnürte Sergio Agüero einen Doppelpack

Blamage abgewendet - und wie! Nach einer starken Anfangsphase des Underdogs nahm Manchester City die Zügel in die Hand und zeigten all ihre Klasse. Leroy Sane eröffnete den Torreigen nach der überraschenden Führung der Gäste.

Manchester City - Huddersfield Town 5:1 (3:1)

Tore: 0:1 Bunn (7.), 1:1 Sane (30.), 2:1 Agüero (35./ET), 3:1 Zabaleta (39.), 4:1 Agüero (73.), 5:1 Iheanacho (90.+1)

  • Manchester City hat diese Saison bisher die Distanz gefehlt und in der Premier League ist der Titel quasi nicht mehr zu gewinnen. Daher wollten die Citizens mit aller Kraft im FA-Cup noch ein bisschen Lärm machen. Huddersfield hingegen konzentriert sich wohl eher auf den Aufstieg in die Premier League, der FA-Cup ist dabei nur nebensächlich - dennoch spielten die Huddlesfielder nicht motivationslos.
  • Zu Beginn der ersten Halbzeit hatte Manchester direkt eine große Chance, die es nicht nutzen konnten - prompt anwortete Huddersfield mit einem Treffer von Bunn. 25 Minuten sah es so aus, als ob Huddersfield eine realistische Chance gegen Guardiolas Team hätte, aber dann drehten die Citizens das Spiel in zehn Minuten. Sane glich in der 30. Minute aus, vier Minuten später verwandelte Agüero einen Elfmeter und Zabaleta netzte in der 39. Spielminute ein.
  • Die zweite Halbzeit verlief deutlich ruhiger, Huddersfield scheiterte immer wieder an den Abwehrreihen der Citizens und hatte wenige vielversprechende Chancen. Manchester blieb dagegen aggressiv und griff konstant an. Sergio Agüero erzielte in der 73. Minute schließlich sein zweites Tor und das vierte für City. Iheanacho setzte den Schlusspunkt. Mit dem Sieg im Wiederholungsspiel wird Peps Team auf den FC Middlesbrough treffen.

Alles zum internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung