Cookie-Einstellungen
Fussball

Everton: Stadion-Grund kostet 30 Mio. Pfund

Von SPOX
Everton sucht ein neues Stadion

Der FC Everton befindet sich auf der Suche nach einem geeigneten Standpunkt für sein neues Stadion. Der Goodison Park hat ausgedient und es soll eine Stätte am Mersey River errichtet werden. Die Kosten für das Land spielen dabei eine signifikante Rolle.

Laut Guardian führt die Vereinsführung bereits Verhandlungen mit der Peel Group, welche die Rechte für das Stück Land besitzt. Laut Liverpools Bürgermeister, Joe Anderson, wird in den "kommenden Monaten" eine Entscheidung gefällt.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Anderson fügte hinzu: "Die Dinge laufen sehr positiv. Keine Option bleibt unberücksichtigt, aber jeder kennt meine bevorzugte Meinung. Jeder kennt die bevorzugte Meinung des Klubs. Es finden Verhandlungen statt und wir versuchen die Dinge voranzutreiben."

Es müssten zuerst große Sanierungsarbeiten in der bevorzugten Region stattfinden, bevor ein neues Stadion errichtet werden kann.

Alles zum FC Everton

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung