Cookie-Einstellungen
Fussball

Zabaleta: "Gab Angebote von anderen Klubs"

Von SPOX
Pablo Zabaleta hat keine Interesse daran, Manchester City zu verlassen

Trotz verschiedener Angebote in diesem Sommer wird Pablo Zabaleta auch in der kommenden Saison für Manchester City auflaufen. Da der Vertrag des Argentiniers Mitte 2017 ausläuft, hatten sich verschieden Klubs Hoffnung auf eine Verpflichtung des Verteidigers gemacht.

"Ich hab nur noch ein weiteres Jahr Vertrag. Einigen Vereinen war dies wohl bewusst und darum haben sie versucht, mich zu locken", berichtet der Routinier auf der Homepage des Klubs. An seiner Situation änderte auch der Trainerwechsel bei den Skyblues nichts: "Wir haben einen neuen Coach bekommen und dann muss jeder ein Gespräch führen und sehen, wo er bei dem neuen Manager steht", erklärt er und führt weiter aus: "Mir wurde nie etwas anderes gesagt als: 'Bleib auch in der nächsten Saison hier' - und damit bin ich mehr als glücklich."

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Insbesondere AS Rom soll sich an dem Defensivspezialisten interessiert gezeigt haben, doch der 54-fache argentinische Nationalspieler fühlt sich bei den Citizens noch pudelwohl: "Ich spiele nun schon sehr lange für Manchester und es gefällt mir hier wirklich gut. Vor allem ist es toll für einen solch großartigen Klub spielen zu dürfen."

Zabaleta spielt bereits seit 2008 für den Premier-League-Klub und kommt in dieser Zeit auf 301 Pflichtspieleinsätze für City. Zudem konnte er zweimal die englische Meisterschaft ins Ethiad Stadium holen.

Pablo Zabaleta im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung