Cookie-Einstellungen
Fussball

Ferguson: Leicester kann Titel holen

SID
Alex Ferguson traut Überraschungsteam Leicester einiges zu
© getty

Erst 2014 ist der Klub von Trainer Claudio Ranieri in die Premier League aufgestiegen. Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Aktuell steht Leicester City auf dem ersten Tabellenplatz. Sir Alex Ferguson, ehemaliger Coach von Manchester United, glaubt sogar, dass der Titel drin ist.

Die Mannschaft strahlt eine fantastische Dynamik, Geschwindigkeit und Energie aus", schwärmte Ferguson von Leicester. "Im Moment sind sie die besten der Liga, daran gibt es keine Zweifel", so der 73-Jährige weiter. Die Frage sei nur, wie lange Leicester diese Form halten könne.

"Es ist eine große Gelegenheit"

Um weiterhin um den Titel mitspielen zu können, drängt der ehemalige Red-Devils-Trainer Leicesters Coach Ranieri, über Neuzugänge nachzudenken. "Wenn ich er wäre, würde ich in neue Spieler investieren wollen. Es ist eine große Gelegenheit. So wie Leicester spielt, sind sie in der Lage, den Titel zu gewinnen", so Ferguson.

Das nächste Spiel für Leicester steht in einer Woche gegen Chelsea an. Die Blues unter Trainer Jose Mourinho stehen momentan nur auf dem vierzehnten Tabellenplatz und müssen dringend punkten. Ob das gegen Leicester gelingt, ist jedoch fraglich.

Die Premier League in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung