Cookie-Einstellungen
Fussball

Foxes wollen Vardys Gehalt verdoppeln

Von SPOX
Jamie Vardy verdient bisher etwa 54.000 Euro bei Leicester City
© getty

Leicester City rockt die Premier League! Vor der Saison noch als Abstiegskandidat abgestempelt thronen die Foxes momentan an der Spitze. Auch dank Torjäger Jamie Vardy, der mit 15 Toren die meisten der Liga erzielen konnte. Nun soll der englische Nationalspieler einen deutlich verbesserten Vertrag erhalten.

15 Tore und fünf Vorlagen nach gerade mal 17 Spielen. Die Bilanz von Jamie Vardy ist kaum zu toppen! Doch mit den starken Auftritten des Torjägers ist auch das Interesse der Top-Klubs am Nationalspieler gestiegen.

Vor allem der amtierende Meister Chelsea FC soll um den Angreifer werben, aber auch die Spurs haben ihre Fühler offenbar ausgestreckt. Wie der Mirror berichtet will Leicester City seinen Star deshalb nun mit einer satten Gehaltserhöhung vom Verbleib überzeugen.

Bisher verdient der Engländer rund 54.000 Euro pro Woche. Wie das Blatt berichtet soll der Vertrag des 28-Jährige nun auf das Doppelte, 108.000 Euro pro Woche, angehoben werden. Unterschreibt Vardy das neue Arbeitspapier würde sich auch die Laufzeit um ein Jahr verlängern. Der Stürmer stünde dann bis 2019 bei den Foxes unter Vertrag.

Jamie Vardy im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung