Cookie-Einstellungen
Fussball

Van Gaal: Rüffel für Schweinsteiger

SID
Louis van Gaal glaubt Schweinsteiger "kann besser spielen"
© getty

Vor dem Champions-League-Auftritt beim VfL Wolfsburg hängt der Haussegen bei Manchester United schief. Die Fans sind unzufrieden mit der Spielweise der Red Devils und Trainer Louis van Gaal übt deutliche Kritik an Bastian Schweinsteiger.

"Ich glaube, er hätte bislang in jeder Partie besser spielen können", erklärte der Niederländer nach dem trüben 0:0 in der Premier League gegen West Ham United.

Schweinsteiger war dabei vor allem durch einen Ellenbogen-Stoß gegen Winston Reid aufgefallen, für den verärgerten Gäste-Trainer Slaven Bilic eine klare Rote Karte.

Nach 73 Minuten wurde Schweinsteiger ausgewechselt. "Bislang haben wir noch nicht den besten Schweinsteiger gesehen. Den Spieler, den ich von Bayern München kenne. Ich denke, ich werde mit ihm sprechen", sagte van Gaal.

Möchte van Gaal ablenken?

Möglicherweise möchte van Gaal auch davon ablenken, dass ManUnited unter seiner Regie noch immer nicht an den Glanz vergangener Tage anknüpfen kann. In der Premier League haben die Red Devils aber nach wie vor alle Möglichkeiten auf den Titel.

Durch das Unentschieden zog der FC Arsenal zwar an United auf Rang zwei vorbei, von Spitzenreiter Leicester City trennen Schweinsteiger und Co. allerdings nur drei Punkte.

Alles zur Premier League

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung