-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Alves fordert Mega-Gehalt

Von Marco Nehmer
Dani Alves fordert bei seinem Wechsel auf die Insel ein Mega-Gehalt
© getty

Dani Alves wird den FC Barcelona zum Saisonende verlassen und kündigte bereits an, in die Premier League wechseln zu wollen. Der FC Chelsea, Manchester City und Manchester United sollen interessiert sein - doch der Brasilianer besteht auf ein horrendes Wochengehalt.

Wie der "Daily Star" berichtet, will Alves auf der Insel wöchentlich rund 317.000 Euro verdienen. Damit würde er in allen drei Klubs direkt zu den absoluten Topverdienern aufschließen. Offenbar soll United deshalb bereits sein Interesse am Rechtsverteidiger überdenken.

Der 31-Jährige ist im kommenden Juni ablösefrei zu haben, nachdem sein Kontrakt bei Barca nicht mehr verlängert wurde. Alves spielt seit 2008 für die Katalanen und will nach sieben Jahren ein neues Kapitel in seiner Karriere aufschlagen.

Dani Alves im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung