-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Courtois soll verlängern

Von Adrian Bohrjdt
Thibaut Courtois ist noch bis zum Saisonende an Atletico Madrid ausgeliehen
© getty

Thibaut Courtois soll laut englischen Medienberichten beim FC Chelsea verlängern. Weil Petr Cech weiterhin im Tor steht, planen die Blues auch ein erneutes Leihgeschäft mit Atletico Madrid.

Der belgische Torhüter hatte zuletzt verlauten lassen, in London nicht als Ersatzspieler hinter Cech auf einen Einsatz zu warten. Wie die "DailyMail" nun berichtet, plant der FC Chelsea deshalb eine Vertragsverlängerung bis 2018 und ein erneutes Leihgeschäft. Courtois hat derzeit einen Vertrag bis 2016 und soll als Nachfolger des Tschechen aufgebaut werden.

Ein viertes Jahr bei Atletico Madrid ist demnach der Plan, sowie eine deutliche Gehaltserhöhung auf etwa 36.000 Euro pro Woche. Der Torhüter soll anschließend an die Stamford Bridge zurückkehren und zur Saison 2015/16 die neue Nummer eins im Kasten der Blues werden.

Thibaut Courtois im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung