-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Angebot von Inter Mailand abgelehnt

SID
Bacary Sagna (r.) trägt seit 2007 das Trikot der Gunners
© getty

Der französische Fußball-Nationalspieler Bacary Sagna vom FC Arsenal hat ein Angebot von Inter Mailand abgelehnt. Dies gab Inters Eigentümer Erick Thohir am Mittwoch bekannt.

"Sagna hat sich dazu entschieden, in der Premier League zu bleiben", sagte der Indonesier vor dem Heimspiel gegen Udinese Calcio am Donnerstag.

Mailand hatte kürzlich Manchester Uniteds Verteidiger Nemanja Vidic unter Vertrag genommen und war auch mit anderen Spielern der Premier League in Verbindung gebracht worden.

Angeblich sollen auch Patrice Evra (Manchester United), der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko (Manchester City) und Stürmer Fernando Torres (FC Chelsea) auf der Wunschliste von Thohir stehen.

Sagna spielt seit 2007 für Arsenal und hat 275 Partien für die Londoner bestritten. Inter Mailand, das dieses Jahr in keinem europäischen Wettbewerb vertreten ist, ist momentan Fünfter in der italienischen Serie A.

Bacary Sagna im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung