Cookie-Einstellungen
Fussball

Mourinho: Courtois kommt zurück

SID
Thibaut Courtois ist einer der begehrtesten Keeper der Welt
© getty

Thibaut Courtois ist einer der begehrtesten Keeper der Welt. Dennoch betont Mourinho, dass es kein Problem sei, ihn zu halten. Er habe schließlich einen Vertrag bei Chelsea.

"Wir müssen uns nicht großartig anstrengen, um ihn zu halten", betonte Jose Mourinho, "er steht bei uns noch zwei Jahre unter Vertrag. Also ist er einfach zu halten."

Courtois ist derzeit von Chelsea zu Atletico Madrid ausgeliehen, wo er seit drei Jahren regelmäßig durch starke Leistungen auf sich aufmerksam macht.

Am Saisonende soll der Belgier zu den Blues zurückkehren. "Wenn man einen Spieler will und er dir schon gehört und noch zwei Jahre bei dir unter Vertrag steht, dann hast du keine Probleme", so Mourinho.

Atletico will Courtois halten

Es sei nur dann problematisch, wenn man einen Spieler verpflichten wolle, der einem anderen Klub gehöre. Atletico will Courtois in der spanischen Hauptstadt halten. "Ein Spieler, der einen Kontrakt mit Chelsea hat, hat einen Kontrakt mit Chelsea. Wenn jemand diesen Spieler verpflichten will, dann müssen wir das wissen."

Bei einer Rückkehr nach London müsste sich Courtois wohl mit Petr Cech, dem derzeitigen Stammkeeper der Blues, um den Platz im Kasten streiten.

Thibaut Courtois im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung