Cookie-Einstellungen
Fussball

Sagna im Sommer zu Gala?

SID
Bacary Sagna spielt seit 2007 für die Gunners
© getty

Bacary Sagna wird Arsenal englischen Medienberichten zufolge im Sommer verlassen. Die besten Karten auf eine Verpflichtung des französischen Außenverteidigers soll Galatasaray haben.

Wie der "Daily Star" berichtet, sollen sich Sagna und der türkische Rekordmeister auf einen Vierjahresvertrag geeinigt haben, der dem Franzosen satte 20 Millionen Euro einbringen soll. Ein erstes Angebot zur Vertragsverlängerung bei den Gunners hatte der Außenverteidiger bereits abgelehnt.

Sagna sei demnach enttäuscht davon, dass keine Gehaltserhöhung vorgesehen sei, obwohl er zu den Leistungsträgern unter Arsene Wenger zählt. Auch der FC Chelsea und Manchester City sollen an einer ablösefreien Verpflichtung interessiert sein.

Der im Senegal geborene 31-Jährige wechselte im Sommer 2007 zu Arsenal und erzielte in 201 Premier-League-Spielen vier Treffer und bereitetet 20 weitere Tore vor.

Bacary Sagna im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung