Cookie-Einstellungen
Fussball

Hoffenheim: Reynaldo und Vaz Te im Gespräch

Von Jöran Landschoff
Ricardo Vaz Te (l.) traf vergangene Saison in 24 Ligaspielen drei Mal für die Hammers
© getty

1899 Hoffenheim soll kurz vor Ende des Transferfensters Verstärkungen für die rechte offensive Außenbahn im Visier haben. Reynaldo von Qarabag Agdam und Ricardo Vaz Te von West Ham United sollen das Interesse der Kraichgauer geweckt haben. Zudem soll noch ein Mittelstürmer gefunden werden.

Nach Informationen des "Kicker" bemüht sich Hoffenheim um Neuzugänge. Der 26-jährige Vaz Te stand bei West Ham in dieser Premier-League-Saison erst eine Minute auf dem Platz, am letzten Spieltag gegen Stoke City schaffte er es nicht in den Kader. Vergangene Saison traf er in 24 Ligaspielen drei Mal und bereitete vier Treffer vor. Sein Vertrag läuft zum Saisonende aus.

Ebenfalls im Blickfeld der Kraichgauer ist offenbar Reynaldo. Der 24-jährige Brasilianer erzielte beim 2:1 im Playoff-Rückspiel der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und Qarabag Agdam den zwischenzeitlichen Ausgleich. In der aserbaidschanischen Liga erzielte er in der laufenden Saison in drei Spielen zwei Tore.

Anscheinend soll auch noch ein weiterer Mittelstürmer kommen. Ein Name wird jedoch nicht genannt. Im Sturmzentrum stehen Hoffenheim nur Anthony Modeste, Sven Schipplock und Talent Kenan Karaman zur Verfügung.

Ricardo Vaz Te im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung