Cookie-Einstellungen
Fussball

Andre Santos wechselt nach Brasilien

Von Adrian Bohrdt
Andre Santos kehrt in seine Heimat Brasilien zurück und wechselt zu Flamengo
© getty

Abwehrspieler Andre Santos verlässt den FC Arsenal. Der Brasilianer wechselt nach zwei enttäuschenden Jahren in London ablösefrei zurück in seine Heimat zu Flamengo Rio de Janeiro. Bereits in der Vorsaison war er nach Brasilien ausgeliehen worden.

Auf der Vereinswebseite bestätigte Arsenal den Wechsel des 30-Jährigen: "Der FC Arsenal kann bestätigen, dass der brasilianische Linksverteidiger Andre Santos zu Flamengo wechselt. Jeder bei Arsenal dankt ihm für seinen Einsatz im Klub und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute."

Santos wechselte 2011 für sieben Millionen Euro von Fenerbahce Istanbul zum FC Arsenal, bereits in der vergangenen Rückrunde war er an Gremio Porto Alegre ausgeliehen.

Für die Gunners absolvierte er insgesamt nur 33 Pflichtspiele (drei Tore), musste sich aber auch mit einer langwierigen Bauchmuskelzerrung sowie einer Knöchel-Operation herumschlagen.

Andre Santos im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung