Cookie-Einstellungen
Fussball

Zukunft von Carlos Tevez weiter unklar

Von Ruben Zimmermann
Carlos Tevez hat noch keine genauen Angaben zu seiner Zukunft gemacht
© getty

Carlos Tevez befindet sich bei Manchester City weiter in der Warteschleife. Die Zukunft des Stürmers ist unklar, angeblich sind mehrere Topvereine an einer Verpflichtung interessiert.

Angeblich sind Paris-Saint Germain und der AS Monaco am Stürmer von Manchester City interessiert. Eine Rückkehr zu seinem argentinischen Heimatverein Boca Juniors schließt er derweil aus.

Tevez' Zukunft hängt wohl maßgeblich davon ab, ob Manchester Citys neuer Trainer Manuel Pellegrini weiter mit dem 29-Jährigen plant. "Ich weiß wirklich nichts über meine Zukunft und muss auf Neuigkeiten warten", erklärte Tevez nun gegenüber "Radio Cooperativa" und fügte hinzu:

"Ich mache gerade Urlaub und momentan wurde mir noch nichts gesagt." Angeblich ist neben Paris und Monaco auch Juventus Turin an einer Verpflichtung interessiert.

Vertrag bis 2014

Eine Rückkehr zu seinem ehemaligen Verein Boca Juniors schließt er zumindest für den Moment aus. "Die Fans von Boca wissen, dass ich dorthin zurückkehren möchte. Aber dieses Jahr ist nicht der richtige Moment", so Tevez.

Der Vertrag des Argentiniers in Manchester läuft noch bis 2014. 2009 war er für 29 Millionen Euro von West Ham United zu den Citizens gewechselt, im Jahr 2012 gewann er mit den "Light Blues" die englische Meisterschaft .

Carlos Tevez im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung