Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: AS Monaco buhlt um Daniel Agger

Von Tobias Lommer
Daniel Agger (l.) steht nach Falcao, Moutinho und Carvalho als nächster auf Monacos Liste
© getty

Die Shopping-Tour des AS Monaco geht scheinbar unbeirrt weiter: Nun soll laut französischen Medienberichten auch Liverpools Innenverteidiger Daniel Agger auf der Einkaufsliste des Erstligaaufsteigers stehen.

Der Däne soll bei den Monegassen bereits kurz vor der Unterschrift stehen, ihm wurde angeblich ein Vierjahresvertrag angeboten. Eine offizielle Offerte für den bis 2016 unter Vertrag stehenden 1,91-Meter-Hühnen sei bei den Reds jedoch noch nicht eingegangen.

Nach Radamel Falcao, Joao Moutinho, Ricardo Carvalho und James Rodriguez wäre Agger der nächste namhafte Neuzugang des vom russischen Milliardär Dmitry Rybolovlev mit hoher Finanzkraft ausgestatteten Klubs.

Agger Stammspieler unter Rodgers

Agger steht seit 2006 beim FC Liverpool unter Vertrag und gehört unter Coach Brendan Rodgers zum Stammpersonal. Nach dem Karriereende von Routinier Jamie Carragher spielt der 28-Jährige eine zentrale Rolle in Rodgers' Planungen.

Agger bestritt bislang 209 Pflichtspiele für den Klub von der Anfield Road und erzielte dabei zwölf Treffer. Für Dänemarks Nationalteam lief er insgesamt 55 Mal auf (7 Tore).

Daniel Agger im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung