Cookie-Einstellungen
Fussball

Jose Mourinho kehrt zu Chelsea zurück

Von Ruben Zimmermann
Von Fans und Spielern geliebt, genau das wünscht sich Jose Mourinho beim FC Chelsea
© getty

Es ist offiziell: Jose Mourinho kehrt zum FC Chelsea zurück. Das bestätigte der Verein am Montagnachmittag. Mourinho erhält einen Vierjahresvertrag.

Bereits am Sonntagabend hatte Mourinho seine Rückkehr nach London angekündigt. "Ich spüre, dass die Menschen mich dort lieben und darauf muss man im Leben achten", erklärte Mourinho in der spanischen Fußball-Talkshow "Punto Pelota" und ergänzte: "Das Leben ist wunderschön und kurz, und man muss danach schauen, was das Beste für einen ist."

Mourinho trainierte die Londoner bereits zwischen 2004 und 2007 und wurde in dieser Zeit je zweimal englischer Meister und Ligapokalsieger. Außerdem gewann er 2007 den FA-Cup.

Zuletzt stand der 50-jährige Portugiese bei Real Madrid unter Vertrag, zerstritt sich dort allerdings in den letzten Monaten mit Fans und Mannschaft. Sein Vertrag wird zum Ende dieser Saison vorzeitig aufgelöst.

Bei Chelsea wird er Nachfolger von Rafa Benitez. Der Spanier wechselt zum SSC Neapel.

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung