Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Liverpool verpflichtet Kolo Toure

Von Thomas Jahn
Kolo Toure wechselt innerhalb der Premier League zum FC Liverpool
© getty

Die Reds haben sich einen erfahrenen Innenverteidiger an Land gezogen: Kolo Toure wechselt zur kommenden Saison ablösefrei von Man City zum FC Liverpool.

Innenverteidiger Kolo Toure wechselt zur kommenden Saison ablösefrei von Manchester City zum FC Liverpool. Das gaben die Reds am Dienstag offiziell auf ihrer Klub-Website bekannt.

Nachdem die Citizens den auslaufenden Vertrag des 32-jährigen Ivorers nicht verlängerten, sicherte sich nun der Klub von der Anfield Road die Dienste Toures. Damit hat Liverpool-Coach Brendan Rodgers einen erfahrenen Ersatzmann für Jamie Carragher ins Team geholt, der seine Karriere im Sommer beenden wird.

Toure ist der erste feststehende Neuzugang des FC Liverpool für die kommende Saison. Nähere Angaben zur Laufzeit des neuen Vertrags machte der Merseyside-Klub bislang nicht.

Toure-Brüderpaar bei Man City getrennt

Der 106-fache Nationalspieler der Elfenbeinküste ist seit 2002 in England aktiv und lief vor seinem Wechsel nach Manchester bis 2009 für den FC Arsenal auf.

In der abgelaufenen Premier-League-Saison kam er insgesamt 15 Mal für Man City zum Einsatz. Sein jüngerer Bruder Yaya Toure hatte sein Arbeitspapier bei den Citizens kürzlich bis 2017 verlängert.

Kolo Toure im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung