Cookie-Einstellungen
Fussball

Di Matteo bleibt wohl beim FC Chelsea

SID
Nun also doch: Roberto Di Matteo soll einen neuen Vertrag beim FC Chelsea erhalten
© Getty

Roberto Di Matteo steht vor einem langfristigen Engagement als Cheftrainer des FC Chelsea. Englische Medien berichteten am Montag übereinstimmend, dass der in der Schweiz geborene Italiener noch in dieser Woche beim Champions-League-Sieger einen Vertrag über zwei Jahre erhalten soll.

Der 42-Jährige war seit der Entlassung von Vorgänger Andre Villas-Boas Anfang März vom Assistenztrainreposten befördert worden und ursprünglich nur als Zwischenlösung bis Saisonende eingesprungen.

Die Blues, die bis zum Frühjahr eine mehr als durchwachsene Saison gespielt hatten, zeigten unter Di Matteo aber eine enorme Leistungssteigerung. Anfang Mai gewann Chelsea das Finale des FA Cup 2:1 gegen den FC Liverpool, zwei Wochen später folgte gar der erstmalige Triumph in der Königsklasse durch ein 5:4 nach Elfmeterschießen im Endspiel gegen den FC Bayern.

Roberto Di Matteo im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung