Cookie-Einstellungen
Fussball

Reading wirft Chelsea-Schreck Everton aus Pokal

Von SPOX
Matt Mills erzielte das entscheidende 1:0-Siegtor beim FC Everton im FA-Cup-Achtelfinale
© Getty

Der FC Everton ist im FA-Cup-Achtelfinale am Zweitligisten Reading gescheitert. Nachdem Everton eine Runde vorher noch den FC Chelsea aus dem Pokal warf, ging die Partie gegen Reading mit 0:1 verloren.

Der FC Everton ist aus dem FA Cup ausgeschieden. Nachdem eine Runde zuvor noch der FC Chelsea aus dem Pokal geworfen wurde, scheiterte Everton im Achtelfinale am Zweitligisten FC Reading.

Verteidiger Matt Mills erzielte in der 26. Minute das goldene Tor des Tages und sicherte dem Zweitligisten damit den Einzug ins Viertelfinale.

Alles News und Infos zum englischen Fußball im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung