Cookie-Einstellungen

Transfers: Wildert Stuttgart beim HSV?

 
Im Juli öffnet das Sommer-Transferfenster in den europäischen Ligen. Schon jetzt kocht die Gerüchteküche. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Die News und Gerüchte vom 22. Juni.
© getty
Im Juli öffnet das Sommer-Transferfenster in den europäischen Ligen. Schon jetzt kocht die Gerüchteküche. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Die News und Gerüchte vom 22. Juni.
JOSH VAGNOMAN: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge ist sich der Verteidiger mit dem VfB Stuttgart einig, nun geht es noch um die Ablösesumme. Der HSV fordert wohl acht bis neun Millionen Euro.
© imago images
JOSH VAGNOMAN: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge ist sich der Verteidiger mit dem VfB Stuttgart einig, nun geht es noch um die Ablösesumme. Der HSV fordert wohl acht bis neun Millionen Euro.
MARCO ASENSIO: Um den Mittelfeldspieler ranken sich einige Gerüchte. So soll der FC Liverpool Interesse gehabt haben. Wie die Sport berichtet, würde Asensio aber lieber zur AC Milan als nach England wechseln. Sein Vertrag läuft 2023 aus.
© getty
MARCO ASENSIO: Um den Mittelfeldspieler ranken sich einige Gerüchte. So soll der FC Liverpool Interesse gehabt haben. Wie die Sport berichtet, würde Asensio aber lieber zur AC Milan als nach England wechseln. Sein Vertrag läuft 2023 aus.
Ausschlaggebend sei, dass er sich bei Milan mehr Spielzeit erhoffe. Real Madrid sei dem Bericht zufolge ohnehin bereit, den 26-Jährigen ziehen zu lassen, um noch eine Ablösesumme zu generieren.
© getty
Ausschlaggebend sei, dass er sich bei Milan mehr Spielzeit erhoffe. Real Madrid sei dem Bericht zufolge ohnehin bereit, den 26-Jährigen ziehen zu lassen, um noch eine Ablösesumme zu generieren.
JULIAN WEIGL: Laut der Frankfurter Rundschau beschäftigt sich Eintracht Frankfurt mit dem Mittelfeldspieler von Benfica. Demnach sei der 26-Jährige wechselwillig, weil er sich woanders größere WM-Chancen erhoffe.
© getty
JULIAN WEIGL: Laut der Frankfurter Rundschau beschäftigt sich Eintracht Frankfurt mit dem Mittelfeldspieler von Benfica. Demnach sei der 26-Jährige wechselwillig, weil er sich woanders größere WM-Chancen erhoffe.
Auch die Portugiesen sollen gesprächsbereit sein, weil sie weitere Transfererlöse erzielen wollen. Weigls Vertrag läuft bis 2024. Der Ex-BVB-Profi kam für Benfica 111-mal zum Einsatz. Kehrt er in die Bundesliga zurück?
© getty
Auch die Portugiesen sollen gesprächsbereit sein, weil sie weitere Transfererlöse erzielen wollen. Weigls Vertrag läuft bis 2024. Der Ex-BVB-Profi kam für Benfica 111-mal zum Einsatz. Kehrt er in die Bundesliga zurück?
JENNIFER HERMOSO: Die Rekortorjägerin des spanischen Nationalteams wechselt ablösefrei zum mexikanischen CF Pachuca. Das gab sie in der Nacht zu Mittwoch auf ihrem Instagram-Kanal bekannt. 2021 holte sie Platz 2 beim Ballon d'Or.
© imago images
JENNIFER HERMOSO: Die Rekortorjägerin des spanischen Nationalteams wechselt ablösefrei zum mexikanischen CF Pachuca. Das gab sie in der Nacht zu Mittwoch auf ihrem Instagram-Kanal bekannt. 2021 holte sie Platz 2 beim Ballon d'Or.
TAIWO AWONIYI: Der Unioner hat sich heute vom 1. FC Union Berlin verabschiedet. Beim Trainingsauftakt sprach er laut dpa noch mal mit der Mannschaft und verließ dann das Gelände. Premier-League-Aufsteiger Nottingham Forrest soll Interesse haben.
© getty
TAIWO AWONIYI: Der Unioner hat sich heute vom 1. FC Union Berlin verabschiedet. Beim Trainingsauftakt sprach er laut dpa noch mal mit der Mannschaft und verließ dann das Gelände. Premier-League-Aufsteiger Nottingham Forrest soll Interesse haben.
ERIK DURM: Der Weltmeister von 2014 wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Zuletzt gab es bereits Gerüchte, jetzt hat Eintracht Frankfurt den Transfer bestätigt. "Für mich fühlt es sich an wie nach Hause zu kommen", wird Durm vom FCK zitiert.
© getty
ERIK DURM: Der Weltmeister von 2014 wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Zuletzt gab es bereits Gerüchte, jetzt hat Eintracht Frankfurt den Transfer bestätigt. "Für mich fühlt es sich an wie nach Hause zu kommen", wird Durm vom FCK zitiert.
SELINA CERCI: Der 1. FC Köln schnappt sich eines der Top-Talente im deutschen Fußball. SPOX und GOAL hatten am Mittwoch geschrieben, dass ein Wechsel aus Potsdam in die Domstadt kurz bevorstehe. Zuerst berichtete Soccerdonna. Jetzt ist es offiziell.
© imago images
SELINA CERCI: Der 1. FC Köln schnappt sich eines der Top-Talente im deutschen Fußball. SPOX und GOAL hatten am Mittwoch geschrieben, dass ein Wechsel aus Potsdam in die Domstadt kurz bevorstehe. Zuerst berichtete Soccerdonna. Jetzt ist es offiziell.
Der Vertrag der 22-jährigen Angreiferin läuft bei Turbine Potsdam aus. In 18 Pflichtspielen traf sie in dieser Saison 18-mal und bereitete vier Treffer vor. Dann riss sie sich das Kreuzband. In Köln unterschreibt sie bis 2024.
© imago images
Der Vertrag der 22-jährigen Angreiferin läuft bei Turbine Potsdam aus. In 18 Pflichtspielen traf sie in dieser Saison 18-mal und bereitete vier Treffer vor. Dann riss sie sich das Kreuzband. In Köln unterschreibt sie bis 2024.
FIETE ARP: Hasan Salihamidzic bestätigte die Trennung von Fiete Arp. "Wir alle sind natürlich unzufrieden über die Entwicklung", sagte der Sportvorstand der Sport Bild. Der Spieler erhält wohl eine Arpfindung über 3 Mio. Euro und geht dann zu Kiel.
© imago images
FIETE ARP: Hasan Salihamidzic bestätigte die Trennung von Fiete Arp. "Wir alle sind natürlich unzufrieden über die Entwicklung", sagte der Sportvorstand der Sport Bild. Der Spieler erhält wohl eine Arpfindung über 3 Mio. Euro und geht dann zu Kiel.
SAMUEL UMTITI: Bei Barca hat das einst hoch gehandelte Talent wohl keine Zukunft mehr. Nun soll der Zweitligist FC Girona Interesse haben. "Wir schließen das nicht aus", sagte Girona-Aufsichtsratsvorsitzender Pere Guardiola bei Cedena Ser.
© getty
SAMUEL UMTITI: Bei Barca hat das einst hoch gehandelte Talent wohl keine Zukunft mehr. Nun soll der Zweitligist FC Girona Interesse haben. "Wir schließen das nicht aus", sagte Girona-Aufsichtsratsvorsitzender Pere Guardiola bei Cedena Ser.
LINETH BEERENSTEYN: Die Offensivspielerin des FC Bayern wechselt ablösefrei zu Juve und wird dort die erste Niederländerin der Klubgeschichte. Sie unterschreibt bis 2024. Für die Münchnerinnen war sie in 87 Partien an 25 Treffern direkt beteiligt.
© imago images
LINETH BEERENSTEYN: Die Offensivspielerin des FC Bayern wechselt ablösefrei zu Juve und wird dort die erste Niederländerin der Klubgeschichte. Sie unterschreibt bis 2024. Für die Münchnerinnen war sie in 87 Partien an 25 Treffern direkt beteiligt.
KEPA ARIZABALAGA: Den Chelsea-Kepa könnte es nach Frankreich ziehen. Dort soll nach Informationen von Foot Mercato OGC Nizza Interesse signalisiert haben. Die Franzosen verloren zuletzt Stammtorwart Benitez an Eindhoven.
© getty
KEPA ARIZABALAGA: Den Chelsea-Kepa könnte es nach Frankreich ziehen. Dort soll nach Informationen von Foot Mercato OGC Nizza Interesse signalisiert haben. Die Franzosen verloren zuletzt Stammtorwart Benitez an Eindhoven.
Kepa soll demnach auf Leihbasis kommen. Der 27-Jährige könnte die Chance wittern, einen Stammplatz zu ergattern. Beim FC Chelsea war er zuletzt nur Teilkraft.
© getty
Kepa soll demnach auf Leihbasis kommen. Der 27-Jährige könnte die Chance wittern, einen Stammplatz zu ergattern. Beim FC Chelsea war er zuletzt nur Teilkraft.
CARINA WENNINGER: Die Legende (seit 2007 im Klub) wechselt auf Leihbasis zur AS Roma. „Nach 15 Jahren beim FC Bayern hatte ich den Wunsch, für eine Saison in Italien zu spielen", wird die 31-Jährige vom FCB zitiert. Ihr Vertrag in München läuft bis 2024.
© imago images
CARINA WENNINGER: Die Legende (seit 2007 im Klub) wechselt auf Leihbasis zur AS Roma. „Nach 15 Jahren beim FC Bayern hatte ich den Wunsch, für eine Saison in Italien zu spielen", wird die 31-Jährige vom FCB zitiert. Ihr Vertrag in München läuft bis 2024.
LASZLO BENES: Der HSV hat den 24-Jährigen für die kommende Saison verpflichtet. In der Hansestadt unterschreibt der Mittelfeldspieler bis 2026. "Mit seinen technischen und strategischen Fähigkeiten" könne er sehr helfen, sagte Vorstand Jonas Bold.
© imago images
LASZLO BENES: Der HSV hat den 24-Jährigen für die kommende Saison verpflichtet. In der Hansestadt unterschreibt der Mittelfeldspieler bis 2026. "Mit seinen technischen und strategischen Fähigkeiten" könne er sehr helfen, sagte Vorstand Jonas Bold.
TAKUMI MINAMINO: Der 27-Jährige steht verschiedenen Medien zufolge vor einem Wechsel zur AS Monaco. Die Franzosen hätten sich bereits mit Liverpool auf eine Ablösesumme von 15 Mio. Euro plus 3 Mio. Euro Boni geeinigt, heißt es.
© getty
TAKUMI MINAMINO: Der 27-Jährige steht verschiedenen Medien zufolge vor einem Wechsel zur AS Monaco. Die Franzosen hätten sich bereits mit Liverpool auf eine Ablösesumme von 15 Mio. Euro plus 3 Mio. Euro Boni geeinigt, heißt es.
ANDERSON LUCOQUI: Bei Mainz 05 hat er wohl keinen Stand mehr. Der FSV wolle ihn loswerden, hieß es zuletzt. Laut der Bild ist nun Hannover 96 am Linksverteidiger interessiert - nur die Ablöseforderung von einer Million Euro sei noch ein Problem.
© getty
ANDERSON LUCOQUI: Bei Mainz 05 hat er wohl keinen Stand mehr. Der FSV wolle ihn loswerden, hieß es zuletzt. Laut der Bild ist nun Hannover 96 am Linksverteidiger interessiert - nur die Ablöseforderung von einer Million Euro sei noch ein Problem.
DOMENEC TORRENT: Galatasaray hat sich von seinem Trainerteam rund um den ehemaligen Guardiola-Assistenten getrennt. Das gab der Klub offiziell bekannt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Marco Rose soll einer von vielen Kandidaten sein.
© imago images
DOMENEC TORRENT: Galatasaray hat sich von seinem Trainerteam rund um den ehemaligen Guardiola-Assistenten getrennt. Das gab der Klub offiziell bekannt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Marco Rose soll einer von vielen Kandidaten sein.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung