Cookie-Einstellungen

Transfers: Wechselt ein Ex-Bayern-Star nach Brasilien?

 
Im Juli öffnet das Sommer-Transferfenster in den europäischen Ligen. Schon jetzt kocht die Gerüchteküche. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Die News und Gerüchte vom 22. Mai.
© getty
Im Juli öffnet das Sommer-Transferfenster in den europäischen Ligen. Schon jetzt kocht die Gerüchteküche. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Die News und Gerüchte vom 22. Mai.
AURELIEN TCHOUAMENI: Real Madrid will nach der Schmach um Kylian Mbappe auf dem Transfermarkt tätig werden und hat dabei einen anderen Franzosen als Wunschziel ausgemacht. Wie die Marca meldet, ist Tchouameni das Topziel.
© getty
AURELIEN TCHOUAMENI: Real Madrid will nach der Schmach um Kylian Mbappe auf dem Transfermarkt tätig werden und hat dabei einen anderen Franzosen als Wunschziel ausgemacht. Wie die Marca meldet, ist Tchouameni das Topziel.
Das Gute an der Mbappe-Sache ist, dass Real Madrid nun Budget zur Verfügung hat, das man vorher noch hätte freischaufeln müssen. Für den Mittelfeldspieler aus Monaco, an dem es auch andere Interessenten gibt, muss Real tief in die Tasche greifen.
© getty
Das Gute an der Mbappe-Sache ist, dass Real Madrid nun Budget zur Verfügung hat, das man vorher noch hätte freischaufeln müssen. Für den Mittelfeldspieler aus Monaco, an dem es auch andere Interessenten gibt, muss Real tief in die Tasche greifen.
ARTURO VIDAL: Der ehemalige Bundesliga-Profi steht laut Gazzetta dello Sport vor einem Wechsel nach Brasilien zu Flamengo aus Rio de Janeiro. Das Geburtstagskind hat bei Inter eigentlich noch bis 2023 Vertrag.
© getty
ARTURO VIDAL: Der ehemalige Bundesliga-Profi steht laut Gazzetta dello Sport vor einem Wechsel nach Brasilien zu Flamengo aus Rio de Janeiro. Das Geburtstagskind hat bei Inter eigentlich noch bis 2023 Vertrag.
Allerdings will Inter in der neuen Saison den Kader restrukturieren und will sich wohl von einigen Spielern trennen. Dazu gehört offenbar auch Vidal, der seit 2020 in Mailand spielt. In Deutschland spielte er für Bayer Leverkusen und Bayern München.
© getty
Allerdings will Inter in der neuen Saison den Kader restrukturieren und will sich wohl von einigen Spielern trennen. Dazu gehört offenbar auch Vidal, der seit 2020 in Mailand spielt. In Deutschland spielte er für Bayer Leverkusen und Bayern München.
FILIP KOSTIC: Bleiben wir bei Inter: Der italienische Topklub gehört zu den zahlreichen Klubs, die Interesse am Serben von Eintracht Frankfurt haben. Auch Juventus und Tottenham Hotspur haben gesteigertes Interesse.
© getty
FILIP KOSTIC: Bleiben wir bei Inter: Der italienische Topklub gehört zu den zahlreichen Klubs, die Interesse am Serben von Eintracht Frankfurt haben. Auch Juventus und Tottenham Hotspur haben gesteigertes Interesse.
Der Express aus England meldet, dass Tottenham gar bereit ist, bis zu 30 Millionen Euro für Kostic zu bezahlen. Der Vertrag des Linksfüßers läuft in Frankfurt noch bis 2023. Oliver Glasner sagte zuletzt, dass eine Vertragsverlängerung denkbar wäre.
© getty
Der Express aus England meldet, dass Tottenham gar bereit ist, bis zu 30 Millionen Euro für Kostic zu bezahlen. Der Vertrag des Linksfüßers läuft in Frankfurt noch bis 2023. Oliver Glasner sagte zuletzt, dass eine Vertragsverlängerung denkbar wäre.
ARMANDO BROJA: Der Stürmer weckt nach Informationen von SPOX und GOAL neben den Premier-League-Vereinen Newcastle United, West Ham und Southampton auch das Interesse der Serie-A-Klubs AC Mailand, Inter und Napoli.
© getty
ARMANDO BROJA: Der Stürmer weckt nach Informationen von SPOX und GOAL neben den Premier-League-Vereinen Newcastle United, West Ham und Southampton auch das Interesse der Serie-A-Klubs AC Mailand, Inter und Napoli.
Die Blues stehen vor der Entscheidung, ob sie dem 20-Jährigen eine Chance in der ersten Mannschaft geben oder ihn im Sommer abgeben wollen. Thomas Tuchel spricht über Verstärkungen im Sturm, aber über Broja sprach er bisher noch nicht.
© getty
Die Blues stehen vor der Entscheidung, ob sie dem 20-Jährigen eine Chance in der ersten Mannschaft geben oder ihn im Sommer abgeben wollen. Thomas Tuchel spricht über Verstärkungen im Sturm, aber über Broja sprach er bisher noch nicht.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung