Cookie-Einstellungen
Fussball

Nike Tiempo Werbung: War Ronaldinhos Crossbar Challenge echt?

Von SPOX
Mit dem FC Barcelona gewann Ronaldinho die Champions League 2005/06.

Ex-Barca-Star Ronaldinho brachte 2005 mit einem YouTube-Video, in der Werbung für den Nike-Tiempo-Schuh, das ganze Internet zum Beben. Bis heute fragen sich Fans, ob die Crossbar Challenge in dem Video echt war oder nicht. SPOX hat auf diese Frage eine Antwort.

Kaum ein Fußballer prägte die 2000er Jahre wie Ronaldinho. Nationale Meisterschaften, die Champions League, die Weltmeisterschaft 2002 mit Brasilien, zwei Weltfußballertitel - er gewann alles, was es zu gewinnen gibt. Am Höhepunkt seiner Karriere, als er mit dem FC Barcelona die spanische Liga dominierte, war Ronaldinho in zahlreichen Werbevideos seines damaligen Sponsors Nike zu sehen. Eine Werbung stach dabei besonders heraus: die Nike Tiempo Werbung von 2005.

In dem Video ist zu sehen, wie der Brasilianer ein Paar Schuhe in einem goldenen Koffer überreicht bekommt. Dabei handelt es sich um die ikonischen Tiempo Air Legend 1. Ronaldinho zieht die Schuhe an, jongliert den Ball mehrere Male und knallt ihn danach aus rund 16 Metern an die Latte. Danach fliegt das Leder jedoch wieder direkt zu ihm, er jongliert weiter, ohne dass der Ball jemals den Boden berührt, und trifft erneut die Latte. Wieder landet der Ball bei ihm, wieder schießt er die Latte an.

Insgesamt viermal traf er in dem Video den Balken. Daraufhin geht der Clip, der auf dem Nike-Kanal unter dem Namen "Brazilian Ping Pong" hochgeladen wurde, viral und wird sogar zum ersten YouTube-Video, das die Millionen-Aufrufe-Marke knackt.

Gründe für die Beliebtheit des Videos waren unter anderem die Spekulationen, die es hervorbrachte. War das Video echt?, fragten sich viele. Wenn sowas jemand schaffen sollte, dann doch einer, der so technisch begabt ist wie Ronaldinho, dachten andere.

Im Folgenden erklärt SPOX, ob Ronaldinhos Crossbar Challenge im Rahmen der Nike-Tiempo-Werbung echt war oder nicht.

Nike Tiempo Werbung: War Ronaldinhos Crossbar Challenge echt?

Nicht alle Fans des zweifachen Weltfußballers werden es wahrhaben wollen, doch die Werbung ist leider nicht echt, sondern wurde bearbeitet. Es wurde angedeutet, dass das Video echt sei, was natürlich die Meinungen spaltete, vor allem da Ronaldinho damals auch auf dem Rasen öfter mal für Magie sorgte, dem ist jedoch nicht so. Fans führten damals bereits Debatten und kreierten eigene Theorien, was das Video und die darin von Ronaldinho getragenen Tiempo-Air-Legend-1-Schuhe zur Legende machten.

Es gab sogar Gerüchte, dass die Schuhe aus echtem 24-karätigem Gold bestehen, von Nike kam diesbezüglich jedoch keine Bestätigung. Im Jahr 2018 entwarf Nike ein Schuhmodel in limitierter Auflage, das fast identisch mit der Originalversion von 2005 war, und verkaufte 1.000 Stück.

Ronaldinhos Karriere in Zahlen

Ronaldinho beendete 2015 in seinem Heimatland Brasilien, als Spieler von Fluminense Rio de Janeiro, seine Karriere.

Verein/NationalteamSpieleToreAssists
FC Barcelona2079470
Brasilianische Nationalmannschaft973324
AC Mailand952629
FC Paris Saint-Germain772517
CA Mineiro732426
Flamengo Rio de Janeiro441913
Querétaro FC3087
Grêmio Porto Alegre101-
Fluminense Rio de Janeiro7--

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung