Cookie-Einstellungen

FCB-Flop und ein Gladbacher: Die 50 besten U19-Talente von 2016

 
Seit 2016 kürt GOAL jedes Jahr die 50 größten Talente der Welt. Der Gewinner wird mit dem NXGN-Preis ausgezeichnet. Wir blicken vor der Verkündung der 2022-Liste am 22. März noch einmal auf die Talente von 2016 und zeigen, wo sie heute spielen.
© getty
Seit 2016 kürt GOAL jedes Jahr die 50 größten Talente der Welt. Der Gewinner wird mit dem NXGN-Preis ausgezeichnet. Wir blicken vor der Verkündung der 2022-Liste am 22. März noch einmal auf die Talente von 2016 und zeigen, wo sie heute spielen.
50. RAFIK ZEKHNINI | Verein 2016: Odds BK | heutiger Verein: Molde | Florenz sicherte sich 2017 für fünf Jahre die Dienste von Zekhnini, der aber in Italien nicht den Durchbruch schaffte. Nach einigen Leihstationen ist er nun wieder zurück in Norwegen.
© imago images
50. RAFIK ZEKHNINI | Verein 2016: Odds BK | heutiger Verein: Molde | Florenz sicherte sich 2017 für fünf Jahre die Dienste von Zekhnini, der aber in Italien nicht den Durchbruch schaffte. Nach einigen Leihstationen ist er nun wieder zurück in Norwegen.
49. NIKLAS DORSCH | Verein 2016: FC Bayern | heutiger Verein: Augsburg | Bei den Bayern schaffte er es nicht, aber nun ist er zurück in Bayern. Über Heidenheim und Gent landete der U21-Europameister für sieben Millionen Euro beim FC Augsburg.
© imago images
49. NIKLAS DORSCH | Verein 2016: FC Bayern | heutiger Verein: Augsburg | Bei den Bayern schaffte er es nicht, aber nun ist er zurück in Bayern. Über Heidenheim und Gent landete der U21-Europameister für sieben Millionen Euro beim FC Augsburg.
48. ISMAIL AZZAOUI | Verein 2016: VfL Wolfsburg | heutiger Verein: Heracles Almelo | In Wolfsburg warfen ihn schwere Verletzungen immer wieder zurück. Als Leihspieler überzeugte er aber bei Willem II in der Eredivisie, wo er heute bei Heracles spielt.
© getty
48. ISMAIL AZZAOUI | Verein 2016: VfL Wolfsburg | heutiger Verein: Heracles Almelo | In Wolfsburg warfen ihn schwere Verletzungen immer wieder zurück. Als Leihspieler überzeugte er aber bei Willem II in der Eredivisie, wo er heute bei Heracles spielt.
47. NICOLAS DELGADILLO | Verein 2016: Velez Sarsfield | heutiger Verein: Atletico Platense (ausgeliehen von Velez Sarsfield) | Delgadillo steht immer noch bei Velez unter Vertrag, aber beim großen argentinischen Klub hat er keine Chance mehr.
© getty
47. NICOLAS DELGADILLO | Verein 2016: Velez Sarsfield | heutiger Verein: Atletico Platense (ausgeliehen von Velez Sarsfield) | Delgadillo steht immer noch bei Velez unter Vertrag, aber beim großen argentinischen Klub hat er keine Chance mehr.
46. THIAGO MAIA | Verein 2016: FC Santos | heutiger Verein: Flamengo | Thiago Maia ging für 14 Millionen Euro nach Lille und kam dort über die Rolle des Ergänzungsspielers meist nicht hinaus. Flamengo lieh ihn aus und verpflichtete ihn zwei Jahre später.
© getty
46. THIAGO MAIA | Verein 2016: FC Santos | heutiger Verein: Flamengo | Thiago Maia ging für 14 Millionen Euro nach Lille und kam dort über die Rolle des Ergänzungsspielers meist nicht hinaus. Flamengo lieh ihn aus und verpflichtete ihn zwei Jahre später.
45. STEVEN BERGWIJN | Verein 2016: PSV | heutiger Verein: Tottenham Hotspur | Bergwijn entwickelte sich bei PSV herausragend gut, sodass Tottenham im Januar 30 Millionen Euro für ihn zahlte.
© getty
45. STEVEN BERGWIJN | Verein 2016: PSV | heutiger Verein: Tottenham Hotspur | Bergwijn entwickelte sich bei PSV herausragend gut, sodass Tottenham im Januar 30 Millionen Euro für ihn zahlte.
44. BILAL OULD-CHIKH | Verein 2016: Benfica Lissabon | heutiger Verein: FC Volendam | Nach nicht einmal zwei Jahren seines Fünf-Jahres-Vertrags bei Benfica hatten die Portugiesen genug und ließen ihn gehen. Erst bei ADO Den Haag mit dem Durchbruch.
© imago images
44. BILAL OULD-CHIKH | Verein 2016: Benfica Lissabon | heutiger Verein: FC Volendam | Nach nicht einmal zwei Jahren seines Fünf-Jahres-Vertrags bei Benfica hatten die Portugiesen genug und ließen ihn gehen. Erst bei ADO Den Haag mit dem Durchbruch.
43. LINCOLN | Verein 2016: Gremio | heutiger Verein: Santa Clara | Nach einigen Leihen wechselte Lincoln 2019 fest zum portugiesischen Klub Santa Clara. Er entwickelte sich dort zum Stammspieler und führte das Team 2021 in die Conference League.
© getty
43. LINCOLN | Verein 2016: Gremio | heutiger Verein: Santa Clara | Nach einigen Leihen wechselte Lincoln 2019 fest zum portugiesischen Klub Santa Clara. Er entwickelte sich dort zum Stammspieler und führte das Team 2021 in die Conference League.
42. AARON LEYA ISEKA | Verein 2016: RSC Anderlecht | heutiger Verein: Barnsley | Leya Iseka ging 2018 nach Frankreich zu Toulouse, konnte mit seinem Klub aber eine Saison später den Abstieg nicht verhindern. Ging danach zu Barnsley.
© getty
42. AARON LEYA ISEKA | Verein 2016: RSC Anderlecht | heutiger Verein: Barnsley | Leya Iseka ging 2018 nach Frankreich zu Toulouse, konnte mit seinem Klub aber eine Saison später den Abstieg nicht verhindern. Ging danach zu Barnsley.
41. DOMINIC SOLANKE | Verein 2016: FC Chelsea | heutiger Verein: AFC Bournemouth | Solanke wechselte 2017 von Chelsea zu Liverpool und wurde bei Englands Triumph bei der U20-WM zum besten Spieler gewählt.
© getty
41. DOMINIC SOLANKE | Verein 2016: FC Chelsea | heutiger Verein: AFC Bournemouth | Solanke wechselte 2017 von Chelsea zu Liverpool und wurde bei Englands Triumph bei der U20-WM zum besten Spieler gewählt.
40. LEANDRINHO | Verein 2016: Ponte Preta | heutiger Verein: Red Bull Bragantino | Im Januar 2017 unterschrieb Leandrinho einen Vier-Jahres-Vertrag bei Napoli. Für die Italiener machte er aber kein einziges Pflichtspiel.
© imago images
40. LEANDRINHO | Verein 2016: Ponte Preta | heutiger Verein: Red Bull Bragantino | Im Januar 2017 unterschrieb Leandrinho einen Vier-Jahres-Vertrag bei Napoli. Für die Italiener machte er aber kein einziges Pflichtspiel.
39. LEE SEUNG-WOO | Verein 2016: FC Barcelona | heutiger Verein: Suwon FC | Der "koreanische Messi" erfüllte die Erwartungen bei Barca nicht und ging schon 2017 zu Hellas Verona. Mit den Italienern stieg er ab und wieder auf.
© getty
39. LEE SEUNG-WOO | Verein 2016: FC Barcelona | heutiger Verein: Suwon FC | Der "koreanische Messi" erfüllte die Erwartungen bei Barca nicht und ging schon 2017 zu Hellas Verona. Mit den Italienern stieg er ab und wieder auf.
38. KRYSTIAN BIELIK | Verein 2016: FC Arsenal | heutiger Verein: Derby County | Bielik wurde von Arsenal mehrmals in die zweite und dritte englische Liga verliehen. Bei Charlton überzeugte er, sodass ihn Derby für 10 Millionen Euro holte.
© getty
38. KRYSTIAN BIELIK | Verein 2016: FC Arsenal | heutiger Verein: Derby County | Bielik wurde von Arsenal mehrmals in die zweite und dritte englische Liga verliehen. Bei Charlton überzeugte er, sodass ihn Derby für 10 Millionen Euro holte.
37. OUSMANE DEMBELE | Verein 2016: Stade Rennes | heutiger Verein: FC Barcelona | Für 15 Millionen Euro ging es für Dembele 2016 nach Dortmund - und nach einem Jahr für 105 Millionen Euro zum FC Barcelona.
© getty
37. OUSMANE DEMBELE | Verein 2016: Stade Rennes | heutiger Verein: FC Barcelona | Für 15 Millionen Euro ging es für Dembele 2016 nach Dortmund - und nach einem Jahr für 105 Millionen Euro zum FC Barcelona.
36. ALBAN LAFONT | Verein 2016: FC Toulouse | heutiger Verein: FC Nantes | Lafont war bei Toulouse in jungen Jahren schon Stammkeeper. Die Fiorentina holte ihn 2018 für 7 Millionen Euro. Von dort ging es nach einer durchwachsenen Saison nach Nantes.
© getty
36. ALBAN LAFONT | Verein 2016: FC Toulouse | heutiger Verein: FC Nantes | Lafont war bei Toulouse in jungen Jahren schon Stammkeeper. Die Fiorentina holte ihn 2018 für 7 Millionen Euro. Von dort ging es nach einer durchwachsenen Saison nach Nantes.
35. ADALBERTO PENARANDA | Verein 2016: Udinese Calcio | heutiger Verein: Las Palmas (ausgeliehen vom FC Watford) | Penaranda ging 2016 zu Watford, doch bei den Engländern feierte er erst 2019 sein Debüt und konnte sich nicht durchsetzen.
© getty
35. ADALBERTO PENARANDA | Verein 2016: Udinese Calcio | heutiger Verein: Las Palmas (ausgeliehen vom FC Watford) | Penaranda ging 2016 zu Watford, doch bei den Engländern feierte er erst 2019 sein Debüt und konnte sich nicht durchsetzen.
34. NIKOLA VLASIC | Verein 2016: Hajduk Split | heutiger Verein: West Ham | Vlasic wurde 2017 zu Hajduks Rekord-Abgang, als Everton 12 Millionen Euro für ihn zahlte. Dort glänzte er aber nicht und ging zu ZSKA nach Moskau. Heute bei West Ham.
© getty
34. NIKOLA VLASIC | Verein 2016: Hajduk Split | heutiger Verein: West Ham | Vlasic wurde 2017 zu Hajduks Rekord-Abgang, als Everton 12 Millionen Euro für ihn zahlte. Dort glänzte er aber nicht und ging zu ZSKA nach Moskau. Heute bei West Ham.
33. CAMERON BORTHWICK-JACKSON | Verein 2016: Manchester United | heutiger Verein: Burton | Drei Leihgeschäfte bei unterklassigen Klubs wurden vorzeitig abgebrochen. Erst beim Viertligisten Oldham überzeugte Borthwick-Jackson.
© getty
33. CAMERON BORTHWICK-JACKSON | Verein 2016: Manchester United | heutiger Verein: Burton | Drei Leihgeschäfte bei unterklassigen Klubs wurden vorzeitig abgebrochen. Erst beim Viertligisten Oldham überzeugte Borthwick-Jackson.
32. REY MANAJ | Verein 2016: Inter Mailand | heutiger Verein: Spezia (ausgeliehen von FC Barcelona B) | Erst seine dritte Ausleihe zu Albacete war ein Erfolg, sodass die Spanier den albanischen Nationalspieler 2019 fest verpflichteten.
© getty
32. REY MANAJ | Verein 2016: Inter Mailand | heutiger Verein: Spezia (ausgeliehen von FC Barcelona B) | Erst seine dritte Ausleihe zu Albacete war ein Erfolg, sodass die Spanier den albanischen Nationalspieler 2019 fest verpflichteten.
31. BARTLOMIEJ DRAGOWSKI | Verein 2016: Jagiellonia Bialystok | heutiger Verein: AC Florenz | 2016 ging es für ihn zu Fiorentina, wo er lange auf seine Chance warten musste. Erst nach einer Leihe zu Empoli war er 2019 die erste Wahl der Viola.
© getty
31. BARTLOMIEJ DRAGOWSKI | Verein 2016: Jagiellonia Bialystok | heutiger Verein: AC Florenz | 2016 ging es für ihn zu Fiorentina, wo er lange auf seine Chance warten musste. Erst nach einer Leihe zu Empoli war er 2019 die erste Wahl der Viola.
30. PEDRO PEREIRA | Verein 2016: Sampdoria | heutiger Verein: Monza | Der Außenverteidiger wurde 2018 zum Stammspieler bei Sampdorias Stadtrivalen Genoa. Als seine Karriere stockte, ließ er sich zu Bristol City und Crotone verleihen.
© getty
30. PEDRO PEREIRA | Verein 2016: Sampdoria | heutiger Verein: Monza | Der Außenverteidiger wurde 2018 zum Stammspieler bei Sampdorias Stadtrivalen Genoa. Als seine Karriere stockte, ließ er sich zu Bristol City und Crotone verleihen.
29. BORJA MAYORAL | Verein 2016: Real Madrid | heutiger Verein: Getafe (ausgeliehen von AS Roma) | Wie schon vor sechs Jahren ist Mayoral eigentlich ein Real-Spieler. Als Leihspieler war er aber viel unterwegs.
© getty
29. BORJA MAYORAL | Verein 2016: Real Madrid | heutiger Verein: Getafe (ausgeliehen von AS Roma) | Wie schon vor sechs Jahren ist Mayoral eigentlich ein Real-Spieler. Als Leihspieler war er aber viel unterwegs.
28. LUKA JOVIC | Verein 2016: Roter Stern Belgrad | heutiger Verein: Real Madrid | Bei Benfica tat sich Jovic schwer, doch nach seiner Ausleihe zu Frankfurt startete er in der Bundesliga durch. Später für 60 Millionen Euro zu Real verkauft.
© getty
28. LUKA JOVIC | Verein 2016: Roter Stern Belgrad | heutiger Verein: Real Madrid | Bei Benfica tat sich Jovic schwer, doch nach seiner Ausleihe zu Frankfurt startete er in der Bundesliga durch. Später für 60 Millionen Euro zu Real verkauft.
27. REECE OXFORD | Verein 2016: West Ham United | heutiger Verein: FC Augsburg | Nach Leihen zu Reading und Gladbach wurde er Anfang 2019 zu Augsburg auf Leihbasis geschickt. Dort spielt er stark auf und ist Stammspieler.
© getty
27. REECE OXFORD | Verein 2016: West Ham United | heutiger Verein: FC Augsburg | Nach Leihen zu Reading und Gladbach wurde er Anfang 2019 zu Augsburg auf Leihbasis geschickt. Dort spielt er stark auf und ist Stammspieler.
26. JEFF REINE-ADELAIDE | Verein 2016: FC Arsenal | heutiger Verein: Olympique Lyon | Bei Arsenal erhielt er nicht viele Chancen, bei Angers überzeugte er aber auf Leihbasis ab Januar 2018. Die Franzosen holten ihn und verkauften ihn an Lyon weiter.
© getty
26. JEFF REINE-ADELAIDE | Verein 2016: FC Arsenal | heutiger Verein: Olympique Lyon | Bei Arsenal erhielt er nicht viele Chancen, bei Angers überzeugte er aber auf Leihbasis ab Januar 2018. Die Franzosen holten ihn und verkauften ihn an Lyon weiter.
25. HACHIM MASTOUR | Verein 2016: AC Mailand | heutiger Verein: vereinslos | Er wurde bei Milan als Mega-Talent gehyped, konnte aber die Erwartungen nicht erfüllen. Sein letztes Profispiel machte er im März 2021.
© getty
25. HACHIM MASTOUR | Verein 2016: AC Mailand | heutiger Verein: vereinslos | Er wurde bei Milan als Mega-Talent gehyped, konnte aber die Erwartungen nicht erfüllen. Sein letztes Profispiel machte er im März 2021.
24. ROLANDO MANDRAGORA | Verein 2016: FC Genua | heutiger Verein: FC Turin (ausgeliehen von Juventus) | Juventus schnappte sich "den neuen Verratti" 2016, doch im ersten Anlauf klappte es für ihn bei Juve nicht. Bei Torino heute Stammspieler.
© getty
24. ROLANDO MANDRAGORA | Verein 2016: FC Genua | heutiger Verein: FC Turin (ausgeliehen von Juventus) | Juventus schnappte sich "den neuen Verratti" 2016, doch im ersten Anlauf klappte es für ihn bei Juve nicht. Bei Torino heute Stammspieler.
23. ENES ÜNAL | Verein 2016: Manchester City | heutiger Verein: FC Getafe | Man City gab Ünal keine Chance, sondern verlieh in mehrfach. Beim FC Twente überzeugte er mit seinen Toren, sodass Villarreal ihn für 14 Millionen Euro holte.
© getty
23. ENES ÜNAL | Verein 2016: Manchester City | heutiger Verein: FC Getafe | Man City gab Ünal keine Chance, sondern verlieh in mehrfach. Beim FC Twente überzeugte er mit seinen Toren, sodass Villarreal ihn für 14 Millionen Euro holte.
22. SERGIO DIAZ | Verein 2016: Cerro Porteno | heutiger Verein: Cerro Porteno | Real Madrid schnappte sich den Stürmer aus Paraguay für die zweite Mannschaft. Knieprobleme machen ihm seit Jahren aber zu schaffen.
© getty
22. SERGIO DIAZ | Verein 2016: Cerro Porteno | heutiger Verein: Cerro Porteno | Real Madrid schnappte sich den Stürmer aus Paraguay für die zweite Mannschaft. Knieprobleme machen ihm seit Jahren aber zu schaffen.
21. ABDELHAK NOURI | Verein 2016: Ajax Amsterdam | Karriereende | Nouri galt als eines der größten Talente bei Ajax, doch bei einem Testspiel im Sommer 2017 erlitt er einen Herzstillstand, der zu schweren Hirnschäden führte.
© getty
21. ABDELHAK NOURI | Verein 2016: Ajax Amsterdam | Karriereende | Nouri galt als eines der größten Talente bei Ajax, doch bei einem Testspiel im Sommer 2017 erlitt er einen Herzstillstand, der zu schweren Hirnschäden führte.
20. JEAN-KEVIN AUGUSTIN | Verein 2016: Paris Saint-Germain | heutiger Verein: FC Nantes | Augustin glänzte bei der U19-EM 2016 als bester Spieler und bester Torschütze und ging für 13 Millionen Euro ein Jahr später nach Leipzig.
© getty
20. JEAN-KEVIN AUGUSTIN | Verein 2016: Paris Saint-Germain | heutiger Verein: FC Nantes | Augustin glänzte bei der U19-EM 2016 als bester Spieler und bester Torschütze und ging für 13 Millionen Euro ein Jahr später nach Leipzig.
19. ANDRIJA BALIC | Verein 2016: Hajduk Split | heutiger Verein: DAC Dunajska Streda | Balic wechselte 2016 zu Udinese und kam dort zunächst auch zu seinen Einsätzen. Als es in Italien schwieriger wurde, folgten zahlreiche Leihen.
© getty
19. ANDRIJA BALIC | Verein 2016: Hajduk Split | heutiger Verein: DAC Dunajska Streda | Balic wechselte 2016 zu Udinese und kam dort zunächst auch zu seinen Einsätzen. Als es in Italien schwieriger wurde, folgten zahlreiche Leihen.
18. MANU GARCIA | Verein 2016: Manchester City | heutiger Verein: Alaves (ausgeliehen von Sporting Gijon) | Einer aus der 'Loan Army' von Manchester City. Bekam bei den Citizens keine Chance, sodass es ihn zu seinem heutigen Verein Alaves zog.
© getty
18. MANU GARCIA | Verein 2016: Manchester City | heutiger Verein: Alaves (ausgeliehen von Sporting Gijon) | Einer aus der 'Loan Army' von Manchester City. Bekam bei den Citizens keine Chance, sodass es ihn zu seinem heutigen Verein Alaves zog.
17. VICTOR OSIMHEN | Verein 2016: Ultimate Strikers Academy | heutiger Verein: SSC Neapel | Beim VfL Wolfsburg lief es für den Nigerianer überhaupt nicht - aber auf seinen weiteren Stationen. Als Leihspieler bei Charleroi und auch beim OSC Lille.
© getty
17. VICTOR OSIMHEN | Verein 2016: Ultimate Strikers Academy | heutiger Verein: SSC Neapel | Beim VfL Wolfsburg lief es für den Nigerianer überhaupt nicht - aber auf seinen weiteren Stationen. Als Leihspieler bei Charleroi und auch beim OSC Lille.
16. PATRICK ROBERTS | Verein 2016: Manchester City | heutiger Verein: Sunderland | Als City-Leihspieler glänzte Roberts bei Celtic, doch die Schotten wurden sich mit Manchester nicht über einen Deal einig. Danach ging es bergab.
© getty
16. PATRICK ROBERTS | Verein 2016: Manchester City | heutiger Verein: Sunderland | Als City-Leihspieler glänzte Roberts bei Celtic, doch die Schotten wurden sich mit Manchester nicht über einen Deal einig. Danach ging es bergab.
15. UMAR SADIQ | Verein 2016: Spezia | heutiger Verein: UD Almeria | Als 18-Jähriger glänzte der Leihspieler Sadiq für die Roma, die ihn fest verpflichtete. Danach folgte ein Leih-Odyssee durch halb Europa, ehe sich Almeria für einen Kauf entschied.
© getty
15. UMAR SADIQ | Verein 2016: Spezia | heutiger Verein: UD Almeria | Als 18-Jähriger glänzte der Leihspieler Sadiq für die Roma, die ihn fest verpflichtete. Danach folgte ein Leih-Odyssee durch halb Europa, ehe sich Almeria für einen Kauf entschied.
14. AMADOU DIAWARA | Verein 2016: FC Bologna | heutiger Verein: AS Rom | Bei Bologna und Napoli spielte Diawara regelmäßig in der Serie A. 2019 schlug die Roma für 21 Millionen Euro zu und holte ihn in die Hauptstadt.
© getty
14. AMADOU DIAWARA | Verein 2016: FC Bologna | heutiger Verein: AS Rom | Bei Bologna und Napoli spielte Diawara regelmäßig in der Serie A. 2019 schlug die Roma für 21 Millionen Euro zu und holte ihn in die Hauptstadt.
13. DONNY VAN DE BEEK | Verein 2016: Ajax Amsterdam | heutiger Verein: Everton (ausgeliehen von Manchester United) | Van de Beek entwickelte sich zum Leistungsträger im Ajax-Team, ehe United ihn verpflichtete. Seit Januar an Everton verliehen.
© getty
13. DONNY VAN DE BEEK | Verein 2016: Ajax Amsterdam | heutiger Verein: Everton (ausgeliehen von Manchester United) | Van de Beek entwickelte sich zum Leistungsträger im Ajax-Team, ehe United ihn verpflichtete. Seit Januar an Everton verliehen.
12. GABRIEL JESUS | Verein 2016: Palmeiras | heutiger Verein: Manchester City | Manchester City holte Jesus 2016 für 32 Millionen Euro. Seitdem ist er mehr oder weniger eine feste Größe bei den Citizens.
© getty
12. GABRIEL JESUS | Verein 2016: Palmeiras | heutiger Verein: Manchester City | Manchester City holte Jesus 2016 für 32 Millionen Euro. Seitdem ist er mehr oder weniger eine feste Größe bei den Citizens.
11. VACLAV CERNY | Verein 2016: Ajax Amsterdam | heutiger Verein: FC Twente | Kurz vor dem Sprung in die Ajax-Erste zog sich Cerny einen Kreuzbandriss zu. Danach wurde es für ihn schwer. Bei Twente fand er wieder zu alter Form zurück.
© getty
11. VACLAV CERNY | Verein 2016: Ajax Amsterdam | heutiger Verein: FC Twente | Kurz vor dem Sprung in die Ajax-Erste zog sich Cerny einen Kreuzbandriss zu. Danach wurde es für ihn schwer. Bei Twente fand er wieder zu alter Form zurück.
10. JOE GOMEZ | Verein 2016: FC Liverpool | heutiger Verein: FC Liverpool | Gomez gilt weiterhin als Riesen-Spieler für die Innenverteidigung, doch Verletzungen haben ihm oft einen Strich durch die Rechnung gemacht.
© getty
10. JOE GOMEZ | Verein 2016: FC Liverpool | heutiger Verein: FC Liverpool | Gomez gilt weiterhin als Riesen-Spieler für die Innenverteidigung, doch Verletzungen haben ihm oft einen Strich durch die Rechnung gemacht.
9. MALCOM | Verein 2016: Corinthians | heutiger Verein: Zenit St. Petersburg | Malcom wechselte 2016 nach Bordeaux und mischte dort die Ligue 1 auf. Später bei Barca überzeugte er nicht, weshalb er nach Russland wechselte.
© getty
9. MALCOM | Verein 2016: Corinthians | heutiger Verein: Zenit St. Petersburg | Malcom wechselte 2016 nach Bordeaux und mischte dort die Ligue 1 auf. Später bei Barca überzeugte er nicht, weshalb er nach Russland wechselte.
8. RENATO SANCHES | Verein 2016: Benfica Lissabon | heutiger Verein: OSC Lille | Der FCB glaubte, mit ihm einen Riesen-Deal gemacht zu haben, doch es klappte überhaupt nichts. Nach drei Jahren ging es für ihn zu Lille weiter, wo er besser zurechtkommt.
© getty
8. RENATO SANCHES | Verein 2016: Benfica Lissabon | heutiger Verein: OSC Lille | Der FCB glaubte, mit ihm einen Riesen-Deal gemacht zu haben, doch es klappte überhaupt nichts. Nach drei Jahren ging es für ihn zu Lille weiter, wo er besser zurechtkommt.
7. ANTE CORIC | Verein 2016: Dinamo Zagreb | heutiger Verein: FC Zürich (ausgeliehen von der AS Rom) | Coric entwickelte sich bei Dinamo stark, sodass die Roma ihn 2018 für 6 Millionen Euro holte. Danach startete aber seine Leih-Reise durch Europa.
© getty
7. ANTE CORIC | Verein 2016: Dinamo Zagreb | heutiger Verein: FC Zürich (ausgeliehen von der AS Rom) | Coric entwickelte sich bei Dinamo stark, sodass die Roma ihn 2018 für 6 Millionen Euro holte. Danach startete aber seine Leih-Reise durch Europa.
6. GERSON | Verein 2016: AS Rom | heutiger Verein: Marseille | Die Roma holte Gerson 2016 für 15 Millionen Euro. In Italien kam er gut zurecht, auch wenn er dafür auch eine Leihe zur Fiorentina brauchte. Heute in Marseille.
© getty
6. GERSON | Verein 2016: AS Rom | heutiger Verein: Marseille | Die Roma holte Gerson 2016 für 15 Millionen Euro. In Italien kam er gut zurecht, auch wenn er dafür auch eine Leihe zur Fiorentina brauchte. Heute in Marseille.
5. MARTIN ÖDEGAARD | Verein 2016: Real Madrid | heutiger Verein: FC Arsenal | Ödegaard wurde schon mit 15 Nationalspieler für Norwegen - und von Real kurz darauf verpflichtet. Nach einer Leihe zu Arsenal holten ihn die Gunners für 35 Millionen. Euro.
© getty
5. MARTIN ÖDEGAARD | Verein 2016: Real Madrid | heutiger Verein: FC Arsenal | Ödegaard wurde schon mit 15 Nationalspieler für Norwegen - und von Real kurz darauf verpflichtet. Nach einer Leihe zu Arsenal holten ihn die Gunners für 35 Millionen. Euro.
4. RUBEN NEVES | Verein 2016: FC Porto | heutiger Verein: Wolverhampton Wanderers | Mit 18 Jahren war Neves schon Kapitän bei Porto. Umso erstaunlicher war sein Wechsel zu den Wolves in die zweite englische Liga 2017.
© getty
4. RUBEN NEVES | Verein 2016: FC Porto | heutiger Verein: Wolverhampton Wanderers | Mit 18 Jahren war Neves schon Kapitän bei Porto. Umso erstaunlicher war sein Wechsel zu den Wolves in die zweite englische Liga 2017.
3. GIANLUIGI DONNARUMMA | Verein 2016: AC Mailand | heutiger Verein: PSG | Mit 16 Jahren feierte Donnarumma sein Debüt bei Milan und war dann jahrelang Stammkeeper bei den Rossoneri. Wechselte im letzten Jahr zu PSG.
© getty
3. GIANLUIGI DONNARUMMA | Verein 2016: AC Mailand | heutiger Verein: PSG | Mit 16 Jahren feierte Donnarumma sein Debüt bei Milan und war dann jahrelang Stammkeeper bei den Rossoneri. Wechselte im letzten Jahr zu PSG.
2. BREEL EMBOLO | Verein 2016: FC Basel | heutiger Verein: Borussia Mönchengladbach | Embolo ging als großes Talent 2016 für 20 Millionen Euro zu Schalke. Dort aber nie ganz glücklich, weshalb er 2019 für 10 Millionen Euro nach Gladbach verkauft wurde.
© getty
2. BREEL EMBOLO | Verein 2016: FC Basel | heutiger Verein: Borussia Mönchengladbach | Embolo ging als großes Talent 2016 für 20 Millionen Euro zu Schalke. Dort aber nie ganz glücklich, weshalb er 2019 für 10 Millionen Euro nach Gladbach verkauft wurde.
1. YOURI TIELEMANS | Verein 2016: RSC Anderlecht | heutiger Verein: Leicester City | Monaco holte Tielemans 2017 für 25 Millionen Euro. In der Ligue 1 jedoch mit Problemen, sodass Leicester zuschnappte. Bei den Foxes heute eine der tragenden Säulen.
© getty
1. YOURI TIELEMANS | Verein 2016: RSC Anderlecht | heutiger Verein: Leicester City | Monaco holte Tielemans 2017 für 25 Millionen Euro. In der Ligue 1 jedoch mit Problemen, sodass Leicester zuschnappte. Bei den Foxes heute eine der tragenden Säulen.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung