Cookie-Einstellungen
Fussball

Besiktas Istanbul: Valerien Ismael ist Trainer in der Türkei

Von Thomas Lehmitz
Valerien Ismael wird neuer Trainer von Besiktas Istanbul.

Valerien Ismael ist neuer Trainer von Besiktas Istanbul.

Am Freitag bestätigte Besiktas die Verpflichtung des 46-Jährigen, der einen Zweijahresvertrag inklusive Option auf eine weitere Spielzeit unterschreibt. SPOX und GOAL hatten schon am Donnerstag von einer bevorstehenden Einigung berichtet.

Ismael war vor allem als Spieler bei Werder Bremen und dem FC Bayern München erfolgreich und gewann mit beiden Vereinen das Double. Als Trainer war er neben Deutschland (VfL Wolfsburg) und England auch in Griechenland und Österreich aktiv.

In der Türkei übernimmt Ismael nun den Achtplatzierten der Süper Lig. Sein Debüt gibt er voraussichtlich am 03.04. gegen Trabzonspor.

Der ehemalige Trainer des VfL Wolfsburg war im Februar in der Premier League bei West Brom Albion entlassen worden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung