Cookie-Einstellungen
Fussball

Russischer Nationalspieler verurteilt Angriff auf Ukraine: "Nein zum Krieg"

SID
Fedor Smolow

"Nein zum Krieg": Russlands Nationalspieler Fedor Smolow hat den Einmarsch der Truppen von Wladimir Putin in die Ukraine verurteilt.

Der 32 Jahre alte Stürmer von Dynamo Moskau schrieb "Nein zum Krieg" vor einem schwarzen Hintergrund bei Instagram und ließ seiner Botschaft ein gebrochenes Herz und eine ukrainische Flagge folgen. Smolow war damit der erste Spieler der "Sbornaja", der den Angriff Russlands auf die Ukraine kritisierte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung