Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayern-Torjäger Robert Lewandowski erhält Goldenen Schuh

SID
Robert Lewandowski erzielte seinen 41. Saisontreffer am 34. und letzten Spieltag der vergangenen Saison.

Mit unfassbaren 41 Toren überbot Weltfußballer Robert Lewandowski in der vergangenen Saison den vermeintlich ewigen Bundesliga-Rekord von Gerd Müller - jetzt bekommt er den verdienten Lohn.

Am Dienstag (14 Uhr/Sky und DAZN) wird der Ausnahmestürmer von Bayern München in der Allianz Arena der Goldene Schuh für Europas besten Liga-Torjäger erhalten.

Lewandowski hatte sich in der abgelaufenen Spielzeit mit 82 Punkten klar vor den Weltstars Lionel Messi (FC Barcelona/60) und Cristiano Ronaldo (Juventus Turin/58) durchgesetzt.

Der Goldene Schuh wird seit 1997 von den European Sports Media vergeben, dem Verbund der wichtigsten europäischen Sportmagazine, dem aus Deutschland der kicker und die FAZ angehören. Tore in Topligen werden dabei doppelt gewertet.

Aktuell führt der Norweger Ohi Omoijuanfo die Rangliste an, der für Molde FK 20-mal erfolgreich war. Seine Treffer werden jedoch wegen der Schwäche der Eliteserien nur mit dem Faktor 1,5 multipliziert. Lewandowski (33) hat mit seinen bislang sieben Toren in nur fünf Ligaspielen aber bereits die Jagd aufgenommen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung