Cookie-Einstellungen
Fussball

Zlatan Ibrahimovics Beschwerden an Galaxy-Teamkollegen: "Sch*** Ballbehandlung, kann nicht rennen, ist zu langsam"

Von Louis Loeser
Ashley Cole (40) hat über seine gemeinsame Zeit mit Zlatan Ibrahimovic (39) bei LA Galaxy gesprochen und verriet dabei, dass der heutige Milan-Star nicht immer zimperlich mit seinen Mitspielern umging.

Ashley Cole (40) hat über seine gemeinsame Zeit mit Zlatan Ibrahimovic (39) bei LA Galaxy gesprochen und verriet dabei, dass der heutige Milan-Star nicht immer zimperlich mit seinen Mitspielern umging. Zudem erzählte der ehemalige englische Nationalspieler, wie er einst mit Ibrahimovic aneinandergeraten war.

"Zlatan hat zwei Persönlichkeiten. Bei uns in der Umkleidekabine war er brillant, ruhig, sehr bescheiden, aber für die Medien war er Gott", betonte Cole in einem Interview mit dem britischen Comedian Romesh Ranganathan. Wenn ihm die Leistung seiner Mitspieler nicht zusagte, habe Ibrahimovic dies jedoch nicht verborgen.

Cole führte aus: "Er hatte Momente, in denen er in die Umkleidekabine kam und den Leuten mitteilte: 'Du hast eine sch*** Ballbehandlung, kannst nicht rennen und bist zu langsam.' Aber vor den Medien änderte sich sein Auftreten."

Ashley Cole erinnert sich an Konflikt mit Zlatan Ibrahmovic

Auf die Frage, ob er persönlich Probleme mit Ibrahimovic gehabt habe, erinnerte sich Cole an einen Tag, an dem es Spannungen zwischen den beiden Spielern gab. "Einmal hat er versucht, mich zur Rede zu stellen, und er hat die Hände in die Luft geworfen", verriet der einstige Linksverteidiger.

Cole fuhr fort: "Ich sagte: 'Nimm deine verdammten Hände runter'. Ich meine es todernst, ehrlich. Ich habe mir gedacht: 'Du hast vielleicht ein bisschen Recht, aber nimm nicht die Hände hoch.'"

Von 2018 bis 2019 standen Cole und Ibrahmovic gemeinsam für LA Galaxy auf dem Platz. Nachdem der Engländer seine Karriere vor zwei Jahren bei Derby County beendete, wechselte Ibrahimovic im Januar 2020 zur AC Mailand. Bei den Rossoneri steht er noch bis Saisonende unter Vertrag.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung