Cookie-Einstellungen
Fussball

Fernando Torres: Comeback-Ankündigung nur eine Werbeaktion

Von SPOX
Fernando Torres' angekündigtes Comeback war lediglich eine Werbeaktion für den Spielehersteller Juguettos, den der 37-jährige ehemalige spanische Nationalspieler unterstützt.

Fernando Torres' angekündigtes Comeback war lediglich eine Werbeaktion für den Spielehersteller Juguettos, den der 37-jährige ehemalige spanische Nationalspieler unterstützt.

Am Weltspieltag, dem 28. Mai, wolle Torres damit auf die Bedeutung des Spielens besonders für Kinder hinweisen. Am Dienstag hatte er bei Instagram geschrieben: "Ich verstehe das Leben nur auf eine Art: Spielend. Deshalb habe ich mich entschlossen, zurückzukommen. Diesen Freitag lasse ich Euch wissen, wohin es geht."

Die in Madrid ansässige Zeitung AS hatte daraufhin keine Zweifel an einem angeblichen Spielercomeback des Spaniers gehegt: "Torres bereitet sich darauf vor, wieder Fußball zu spielen", hieß es da.

Torres beendete seine aktive Karriere im Sommer 2019 beim japanischen Klub Sagan Tosu. Zuvor hatte er bei seinem Jugendklub Atletico Madrid, dem FC Liverpool, dem FC Chelsea und dem AC Milan gespielt. Er wurde Welt- und Europameister und gewann mit Chelsea 2012 die Champions League.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung