Cookie-Einstellungen
Fussball

Ajax Amsterdam schmilzt Meistertrophäe ein und kreiert über 42.000 Sterne

Von SPOX
Edwin van der Sar hält die Meisterschale in der Hand.

Ajax Amsterdam schmilzt seine 35. Meisterschale ein. Das gab der Eredivisie-Rekordsieger am Mittwoch bekannt.

Ajax will aus dem Material der Trophäe über 42.000 kleine "Meistersterne" herstellen, um sie den Dauerkarteninhabern zu schenken - "ein Stück Ajax" soll jeder dieser Fans erhalten. So will Ajax den erneuten Ligagewinn mit den Fans teilen, die in 30 der 34 Ligaspiele nicht ins Stadion kommen durften.

"In dieser Saison haben wir größtenteils ohne unsere Fans spielen müssen. Zumindest ohne sie, die auf der Tribüne sitzen. Trotzdem haben wir ihre Unterstützung jede Woche gespürt. Auf dem Weg ins Stadion, in den sozialen Medien und in unseren persönlichen Kontakten", sagte Generaldirektor Edwin van der Sar.

Nach dem Titelgewinn hatten zahlreiche Ajax-Anhänger vor der Johan-Cruyff-Arena mit Bengalos und Feuerwerk gefeiert.

"Wenn wir früher gesagt haben 'Dieser Titel ist für euch', haben wir damit zum Ausdruck gebracht, dass wir es für die Fans tun, aber den Pokal zu teilen ist der ultimative Beweis. Nach einem turbulenten Jahr sorgen wir dafür, dass sich unsere Fans als Teil unserer Meisterschaft fühlen", erklärte van der Sar weiter.

Alle Dauerkarteninhaber erhalten einen Stern mit einem Gewicht von 3,45 g, wovon 0,06 g aus dem Pokal stammen.

Dennoch wird Ajax seinen Trophäenschrank auffüllen. Neben dem gewonnnen Pokal wird der Klub eine zusätzliche Meisterschale erhalten. Der niederländische Verband KNVB hat dem Klub ausnahmsweise eine zweite Trophäe geschenkt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung