Cookie-Einstellungen
Fussball

Celtic Glasgow: Teammanager Nein Lennon tritt zurück

Von SPOX/SID
Neil Lennon ist als Celtic-Trainer zurückgetreten.

Der sportlich kriselnde schottische Fußball-Meister und -Pokalsieger Celtic Glasgow muss sich einen neuen Teammanager suchen. Neil Lennon erklärte am Mittwoch seinen sofortigen Rücktritt, wie der Klub mitteilte.

Lennons Posten wird der bisherige Co-Trainer John Kennedy interimsmäßig übernehmen. Celtic liegt nach 30 Spieltagen mittlerweile 18 Punkte hinter dem Lokalrivalen Rangers auf dem zweiten Tabellenplatz, weshalb die Kritik an dem Nordiren zunehmend größer wurde.

"Aufgrund vieler Faktoren haben wir eine schwierige Saison erlebt, und es ist natürlich sehr frustrierend und enttäuschend, dass wir nicht unsere Ziele erreichen konnten", wird Lennon in einer Mitteilung zitiert.

Lennon war bereits von 2010 bis 2014 Celtic-Trainer, ehe er im Februar 2019 zurückkehrte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung